Wann hattet ihr eure outings/speziell bei mädels

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nikita21 16.09.08 - 14:27 Uhr

hi

wollte mal hören, wann euch eure mädels geoutet haben, bei normalen ultraschall (also nicht 3d o.ä.)

war das outing dannauch entgültig, oder hat es sich später nochmal geändert?

lg niki

Beitrag von magda6 16.09.08 - 14:29 Uhr

Hallo,

das erste vage hatten wir in der 18.SSW. Gestern (22+5) saß es in BEL, der Doc meinte, er sieht trotzdem nichts von einem Jungen. Ich hoffe nun auf den Termin in 4 Wochen. Was werden die wieder langsam vergehen ;-)
LG
magda

Beitrag von katrin1204 16.09.08 - 14:30 Uhr

Ich hatte mein Mädchen-Outing in der 21. SSW. Bisher habe ich noch kein anderes Outing bekommen allerdings hat meine Kleine auch durchgehend die Beine zusammen. Ist wohl schüchtern.


LG Katrin + #baby girl inside (28.SSW)

Beitrag von isabell0483 16.09.08 - 14:32 Uhr

Hallöchen,

ich hatte das Outing meiner Kleinen in der 21.SSW bei der Feindiagnostik - Untersuchung.


Liebe Grüße Isa#sonne 40.SSW , ET - 5

Beitrag von nadiwb 16.09.08 - 14:32 Uhr

Bei meiner ersten Schnwagerschaft, war das Outing ein Junge und so blieb es. Wir haben USBilder, da denkt man eindeutig männlich :-)

Tja, was soll ich sagen, im Kreissaal, war es ein Mädchen:-D.

Man sollte sich niemals darauf verlassen....

LG Nadja

Beitrag von doreen3 16.09.08 - 14:38 Uhr

Was echt jetzt?

Deine kleine is ja auch erst 3 da waren ja die Us geräte auch schon relativ gut oder???


LG Doreen

Beitrag von nadiwb 16.09.08 - 14:41 Uhr

Die waren bestimmt gut. Allerdings haben wir am Ende der Schwangerschaft nicht mehr so "nachgeschaut", da die Bilder vorher doch relativ eindeutig waren, so dachten wir zumindest.:-p
Hätten wir in später vielleicht nochmal genau geschaut, wär weiß...

Es war immer ein normaler US, also kein 3-D oder so.

Ist jetzt 3-D die Regel?

Grüße Nadja

Beitrag von doreen3 16.09.08 - 14:45 Uhr

Naja die Regel eher nicht:-p:-p;-);-)

Wollte auch schon 2 mal ein 3D machen lassen hat aber nicht funktioniert da mein Krümel so komisch lag. Muß man halt auch selbst zahlen. Und da sind die Preise echt total unterschiedlich!

Bei mir hätte es 50€ gekostet, manche bezahlen aber auch über 100€.

LG Doreen

Beitrag von zicki82 16.09.08 - 14:35 Uhr

hi,

hatte outing in 20 ssw( mädchen), 4 wochen später konnte fa nicht sagen was es wird (hatte sich versteckt) und zum 3d in 26ssw war es dann eindeutig ein mädchen.

LG zicki et-8

Beitrag von motte1983 16.09.08 - 15:00 Uhr

Das erste vage Outing hatten wir bei 16+0, seitdem wurde es immer wieder bestätigt. Habe ein Beweisfoto von der 28.SSW in der VK, da kann man es nicht mehr abstreiten;-)

LG, Motte1983 und #baby Janina 32+0

Beitrag von kris86 16.09.08 - 15:27 Uhr

unsere Maus hat sich bei 15+3 gezeigt :-)

Beitrag von alizeeceline 16.09.08 - 15:37 Uhr

Bei den ersten 3 Mädchen bekam ich das Outing 20/21 Woche rum und es hat sich nie geändert.
Jetzt beim 4 Mädchen habe ich in der 16 Woche nachgefragt. Und in der 21 Woche habe ich nochmal nachgefragt, ob es denn nun beim Mädchen bleibt. *lach

Lg Susanne

Beitrag von sonnenblume.6333 16.09.08 - 16:57 Uhr

Hallo zusammen,
bin in der 19. SSW. Mein Arzt sagt, er würde generell nicht vor der 23. SSW sagen, da beim Jungen die Hoden sowieso nicht sichtbar sind in der Anfangszeit und er schon viele enttäuscht hat. Könnte sein, dass er noch unerfahren ist, aber besser keine Antwort als eine falsche Antwort....