*Panikschieb* Frage zu Weichkäse

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kaithlyn 16.09.08 - 14:33 Uhr

Hallo,

heute hatte hier schon mal jemand nach Weichkäse in der Schwangerschaft gefragt.
Zur Zeit esse ich den Rügener Badejungen so gerne.
Nun habsch gelesen, dass ich den Rand abschneiden soll.
Hab ich aber nie nicht gemacht und nun???
Jetzt hab ich Angst, dass meinem Baby irgendwas passiert.
Kann mich wer beruhigen???

LG
Kaithlyn 11.SSW

Beitrag von swety.k 16.09.08 - 14:35 Uhr

Laß Dir keine Angst machen. Von Rand abschneiden hab ich noch nie was gehört. Du kannst jeden Käse essen, der nicht aus Rohmilch ist. Guck mal auf die Packung, wenn da steht "pasteurisiert" oder "homogenisiert", dann ist alles ok.

Fröhliche Grüße von Swety mit #baby Jule SSW 28

Beitrag von saskia33 16.09.08 - 14:37 Uhr

Glaube heute gehts nur um Käse #kratz

Das macht nix wenn du den Rand mit isst,so schnell passiert nix!!!!!
So empfindlich sind die Kleinen nicht!!!!!


lg sas,die AUCH den Rand des Weichkäses ißt #mampf

Beitrag von hiver 16.09.08 - 14:38 Uhr

Es geht um den Schimmelpilzbefall beim Rand von Camembert. Da Schwangere in ihrem Immunsystem herabgesetzt sind, sollte man den Rand besser abschneiden.
Die andere Sache ist das mit der Rohmilch. Hieraus hergestelllte Produkte können Listeriose auslösen- also Finger weg.
Alles Gute!

Beitrag von carassia 16.09.08 - 14:39 Uhr

Hi Kaithlyn,

weil's immer so umständlich ist den ganzen Rand abzufieseln hab ich Weichkäse gerade aufgegeben. Hab aber auch schon welchen gegessen und nicht 100% alles an Haut abbekommen. Mach dich nicht verrückt. Die Rinde abzupopeln ist eine Vorsichtsmaßnahme, da sie gefährliche Keime/Parasiten enthalten KANN. Ich hab schon sooooo viele Sachen gegessen, bei denen ich Tage oder Wochen später erfahren hab, dass es nicht gut ist, aber dem Krümel scheint es echt super zu gehen. :-D

LG
Melanie

Beitrag von kaithlyn 16.09.08 - 14:47 Uhr

Ja, ich glaub ja auch, dass alles gar nicht sooooooo schlimm ist, aber manchmal steigt denn schon die Panik auf. Gut, denn war das heute mein letztes Stück Weichkäse *heul*
Versuche denn einen Ersatz zu finden.
Vielen Dank für eure Antworten! Habt mir ein bissel die Angst genommen!

LG
Kaithlyn 11.SSW