durchfall..immer wieder :(( bzw. sowas ähnliches

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von summer07 16.09.08 - 14:42 Uhr

hab echt alle 3 tage sehr flüssigen stuhl...sorry

es rumbelt dann auch davor und danach im magen... und blubbert....

weiss dann nie was ich essen soll.... weil wenn ich gemüse oder obst esse ist es ja eher abführend und nicht festigend.

kann es schädlich sein , wenn man ständig so flüssigen stuhl hat??? fürs baby meine ich ???

Beitrag von raniel 16.09.08 - 14:55 Uhr

nein weicher stuhl an sich ist nicht gefährlich. solange du keine naja wie soll ich sagen....reiz erscheinungen am ausgang hast....(das deutet dann auf ne säureerhöhung im stuhl hin).
ist er einfach nur weicher als sonst, aber ansonsten nicht verändert ist es sogar gut, das regelt der körper alleine...wenig platz...hm..na dann machen wir maln bissi dünner, dann passts trotzdem durch und weder mami noch baby hattn problem.

Beitrag von kikra02 16.09.08 - 15:01 Uhr

Nimmst du Magnesium?

Beitrag von summer07 16.09.08 - 15:02 Uhr

ja, 3 mal 150mg....

meinste ich soll es mal weglassen ???

Beitrag von kikra02 16.09.08 - 15:06 Uhr

Warum nimmst du es denn? Aber in der Dosierung hab ich es auch genommen. und hatte "dein Problem" auch. Ist aber kein Problem fürs Baby. Immer viel trinken um den Flüssigkeitshaushalt auszugleichen. Aber da es ja nicht den ganzen Tag wie Wasser davonläuft, ist auch das normalerweise kein Problem.

lg, Kikra02

Beitrag von summer07 16.09.08 - 16:13 Uhr

ach hab ab und an immer so bauchkrämpfe...deswegen hab ich es verschrieben bekommen.

und du??