Wannentest ... eine Frage dazu

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrina1984cb 16.09.08 - 15:10 Uhr

Hallochen.

Werde dann wohl den Wannentest machen, wenn mein Mann daheim ist.
Die Temperatur sollte nicht heißer wie 40 Grad sein, oder?
Ich bade immer so bei 38-39 Grad, das müsste ok sein oder ist es dafür zu heiß?

Wie lange bleibt man in der Wanne in etwa?
10 minuten oder 20 oder länger?

Sry, für die dummen Fragen, aber hmm ... hab sowas bisher ja noch nie machen müssen #hicks

Danke euch für Antwort.

gglg, Sabrina + Babygirl 41. Woche; ET heute
http://schlomo.dreipage.de

Beitrag von schorti 16.09.08 - 15:12 Uhr

Was ist der Wannentest??

Beitrag von milly1407 16.09.08 - 15:15 Uhr

Mann geht in die Wanne wenn man wehen hat um zu sehen obs Geburtswehen sind. Senk/Vorwehen würden besser werden oder ganz verschwinden. Bei Geburtswehen wirds in der warmen Wanne intensiver :-)

LG Maren

Beitrag von lilliana 16.09.08 - 16:16 Uhr

Die Gradzahl ist vollkommen wurscht, solange es warm ist und du dich wohl fühlst. Kannst dich ja nicht bei 40 Grad reinlegen, wenn du da nach 5 Minuten umklappst.

Wie lange? Auch solange du dich wohl fühlst ;-)