SST ist................................positiv!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schweinchen123 16.09.08 - 15:16 Uhr

Danke an alle lieben Mithibblerinnen.
Hatte ja in einigen Beiträgen mitgeteilt, das ich, auch wenn ich einen auf die Finger krieg, in den letzten Tagen morgens immer mit Babytest getestet habe. Da war immer nach 3-5 Minuten eine 2. hauchzarte Linie zu erkennen. Ich hatte aber Angst, dass es eine Verdunstungslinie ist.

Also hab ich mich heute aufgerafft und hab mir einen SST-Frühtest vom DM geholt, und den mit Mittagsurin! gemacht. Das Ergebnis seht ihr in meiner VK!
Zwickt mich mal, ich kanns gar nicht glauben.
Laut urbia hätte ich erst in 2 Tagen NMT, aber nach meiner Rechnung gestern oder heute!!

LG und ich helf weiter eure Kurven nach oben pusten.
Anja;-)

Beitrag von hermine112 16.09.08 - 15:20 Uhr

Na dann mal #herzlich Glückwunsch!

Beitrag von mausele29 16.09.08 - 15:21 Uhr

oh - neues post, hab dir grad schon weiter unten geantwortet :-)

Hab dein Bild in der VK gesehen, so schön eindeutig! Und das bei ES+13 und auch noch mittags!
#klee#fest gratuliere!

Dieser Test vom DM - ist das der pregnafix Frühtest? Den hab ich auch daheim.
Bin heute auch ES+13.

Beitrag von schweinchen123 16.09.08 - 15:23 Uhr

Genau, den hab ich gemacht!! Wenn du in den letzten 2 Stunden nicht zuviel getrunken hast, kannst Du ihn ja auch versuchen, ansonsten warte bis morgen früh!
Morgen früh versuch ich mal einen CB digital, damit mein Schatzi es schwarz auf weiß bekommt.

LG
Anja

Beitrag von mausele29 16.09.08 - 15:27 Uhr

Ist mir zu unsicher - ich trinke relativ viel, hab zur Zeit einen Durst ... wahnsinn ...

Renne seit Tagen alle halbe Stunde aufs Klo, meine Kollegin hat sich schon gewundert. :-D

Ich denk ich warte dann doch bis morgen früh.

Beitrag von nunste79 16.09.08 - 15:26 Uhr

Herzlichen Glückwunsch, ich wünsche euch alles Liebe für die spannende Zeit. Natürlich auch eine schöne Kugelzeit!
#freu

Habe mir das Bild angeguckt und da sieht man die 2. Linie super deutlich.
#schrei

Wir müssen noch ca. drei Tage hibbeln... #schwitz

Schickst du ein paar Viren? #mampf

Liebe Grüße Steffi#liebdrueck

Beitrag von schweinchen123 16.09.08 - 15:30 Uhr

Gerne aber erst wenn der FA alles abgesegnet hat, also Ende nächster Woche, oder Anfang der darauf folgenden Woche!
LG
Anja

Beitrag von melid 16.09.08 - 15:31 Uhr

#ole wir feiern ein #fest viel #klee und dann eine fröhliche Kugelzeit. Schick mal ein paar Viren, ich übe auch schon seit April, aber irgendwie tut sich noch nix #heul

Liebe Grüße Meli

Beitrag von xyladecor 16.09.08 - 15:37 Uhr

#huepf Ich freu mich für dich!!! Herzlichen Glückwunsch!!

ich wünsche Dir, dass alles super verläuft!!!

#liebdrueck

Beitrag von mausele29 16.09.08 - 15:37 Uhr

Jetzt bin ich auch noch neugierig ... :-D

Hattest du irgendwelche besonderen Anzeichen? Wie wars mit ZS?

Interessiert mich so, weil ich alle möglichen Zipperleins hab und keinen ZS - nicht ein Futzelchen ...

Beitrag von schweinchen123 16.09.08 - 15:56 Uhr

Also Anzeichen waren seit ca. 5 Tagen leichtes Unwohlsein/Übelkeit, aber nur ganz leicht. ZS kontrollier ich nicht so, war aber ca. bis 3 Tage nach ES sehr viel und milchig/cremig im Slip (war mir aufgefallen, weil sonst nicht); und die Brustwarzen schmerzen etwas bei Berührung (hatte ich aber sonst bei PMS auch) als heute morgen die UL-Schmerzen kamen wie bei PMS hab ich gedacht, o.k, die Pest kommt wohl doch. Aber bis jetzt nichts!
Ich hab halt höchstens noch Angst, dass der Krümel sich bei mir nicht wohl fühlt und nicht bei mir bleiben will, und dann eine verspätete Mens kommt.
Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen.
LG
Anja

Beitrag von mausele29 16.09.08 - 16:07 Uhr

Danke dir, drück dir auch ganz fest die Daumen! #klee

Mir ist auch seit Tagen übel/flau - von in der Früh an bis mittags.
ZS hatte ich nur nach dem ES ein paar Tage ... bis heute nix mehr, kein Futzelchen - trocken wie die Wüste Gobi.
Hab sonst vom ES bis zur Mens ganz viel ZS.

Brust tut auch nur bei Berührung weh, kommt mir aber irgendwie voller vor. Bisher hatte ich von ES bis zur Mens richtig dolle Brustschmerzen.

Aufs Klo renn ich mittlerweile alle halbe Stunde - kommt mir vor als würd ich vorher mind. ein Glas Wasser trinken.

Ziehen in den Leisten hab ich auch schon seit letzter Woche, seit letzten Donnerstag ein Ziehen eher fast wie ein Kribbeln mittig.

Und ... ähem ... Blähungen #hicks

Achja und gestern abend hatte ich richtig dolle Mens-Bauchweh und heut morgen auch wieder - aber bisher nischt *hoff*.

Beitrag von miau78 16.09.08 - 16:11 Uhr

Hi Du,

das freut mich für Dich :-D. Bleibst trotzdem noch ein weilchen bei uns?

Hoffe, daß es auch recht schnell bei uns klappt.

Grüße

Beitrag von schweinchen123 16.09.08 - 16:37 Uhr

Aber natürlich!!
Habe hier so viele nützliche Anregungen bekommen, und man kann ja "draußen" mit keinem anderen die Ängste, Spannungen und das Hibbeln teilen, dann wüssten ja alle, dass man ein Baby plant!!

Ich drück dir die Daumen, dass es recht bald bei dir klappt!
LG
Anja

Beitrag von miau78 16.09.08 - 17:24 Uhr

Hi Du,

ja, da hast Du recht.

Dank Dir und Dir alles Gute!

Grüße

Beitrag von silvies 16.11.08 - 18:32 Uhr

Hast du die Tests noch und kannste die mal abfotografieren? Hab auch ne 2 Linie sofort bei Babytest, allerdings ist sie nicht schwach und dick sondern dünn also schmal und ganz rot.

Bin ganz verunsichert. Wie genau sah deine aus? Breit und schwach rosa?