Mein Bauch ist so klein ... ich mach mir Sorgen, wem gehts auch so????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von felix0907 16.09.08 - 15:27 Uhr

Hallo!

Meine Frage steht ja schon oben...

Ich bin jetzt in der 22 Woche.......und irgendwie sagt jeder zu mir ich hätte noch nicht viel zugenommen und mein Bauch wäre so klein........

Langsam mach ich mir echt Sorgen, war zwar letzte Woche beim Arzt und habe großes Screening gehabt, alles Maße OK!!! Baby liegt genau in der Mitte.......der Kurve......

Aber ich hatte jetzt bis zur 20 Woche gerade mal 5 Kilo zugenommen und jetzt hab ich wieder 1,5 kilo abgenommen, das sind jetzt 3,5 kilo, bei meine Sohn hatte ich zu diesem Zeitpunkt schon fast 7 kilo drauf.......

Wer kennt das???

Ist mein Kind vielleicht dann zu klein????

Liebe Grüße
Tatjana

Beitrag von inesk 16.09.08 - 15:30 Uhr

Hallo,

ich hatte auch immer einen kleinen Bauch. Andere waren gerade mal im 4. Monat und hatten einen größeren Bauch als ich im 8. Monat. Dabei war das Kind normal entwickelt. Auf einmal dann kam ein Schub, ich habe etliche Kilos zugenommen und einige Leute vermuteten bei mir Zwillinge :-) Inzwischen ist mein Kleines mit 3400g sogar echt schwer...

LG, Ines

Beitrag von jacqueline-tomek 16.09.08 - 15:30 Uhr

bei mir ist es ähnlich. hab schon oft gehört, dass die schwägerin der freundin und dessen cousine #klatsch ja im 6, monat viel dicker war als du... hmmmm

hat mich anfangs auch verunsichert - bis eine fa mich aufklärte und meinte - das baby muss doch auch zu ihnen passen und jede frau einen anderen umfang zulegt und man sich deswegen keine sorgen machen muss.

vor allen dingen verläuft jede ss anders. auch wenn du dein 2. kind bekommst. sicherlich hast du schon gemerkt das sich die beschwerden an sich vielleicht auch unterscheiden.

mach dich nicht bekloppt.

alles gute weiterhin!

j. +babylein 19+6

Beitrag von semi89 16.09.08 - 15:32 Uhr

ich bin jetzt in der 24ssw und hab am anfang 3 kilo (damals hab ich 51kg gewogen) abgenommen wiege jetzt 55kg, hab also auch nur 4 kilo zugenommen,... weiß selber nicht wieso ich nicht zunehme. meine frauenärztin hatte auch nichts auszusetzen...
Liebe grüße semi

Beitrag von schroedino 16.09.08 - 15:37 Uhr

ach mach dir keine Sorgen. Der Bauch kommt schon noch u sei froh das du nicht so nen großen hast, denn irgendwann wirst du darüber froh sein. Ich finde das sich meiner noch im Rahmen hält u. bin auch darüber nicht unglücklich u. zugenommen hatte ich in der 20. SSW (19+4) gerade mal 1.6 kg!

Beitrag von katiebaby2511 16.09.08 - 15:38 Uhr

Hallo!

Ich hab bis zur 25. SSW gar nichts zugenommen. Mein Bäuchlein gesehen hat man erst so in der 23./24. SSW. Aber selbst da war es nur eine "Mini"-Wölbung.
Bis zum Ende der Schwangerschaft hab ich insgesamt 6 Kilo zugenommen.

Mein Sohn kam gesund zur Welt und alles war prima.

Mach Dich nicht verrückt. Wenn Dein Arzt sagt, dass alles ok ist, dann ist das auch so.

Alles Gute für Euch und liebe Grüße,
Kathrin und Vincent (14.11.2006)

Beitrag von graupapa 16.09.08 - 15:40 Uhr

Hallöchen!

Wenn der Arzt gesagt hat, das alle Maße okay sind, dann mach dir nicht so viele unnütze Gedanken!

Meine Mutter war schmal damals und sie konnte locker bis in den 7ten Monat ihre Schwangerschaft ohne Probleme verstecken!

Ich hingegen bin übergewichtig und hatte schon so in der 23ten Woche ne ganz schöne Kugel!
Ich bin jetzt in SSW 28+2 und habe gerade mal 2 Kg zugenommen!

Bist du sehr schmal ??? Dann solltest du schon drauf achten vielleicht nicht unbedingt AB zu nehmen! bist du auch ehr etwas dicker, dann sei froh das du nicht so viel zugenommen hast! Das Kind holt sich schon was es braucht! #liebdrueck
Also mach dir nicht zu viele Gedanken!

LG Babsy und Renée Vanessa inside!
P.S. Seit ich schwanger bin (auch wo es noch niemand wusste) werde ich ständig gefragt: " Hast Du abgenommen???) und das sogar noch wo die Babykugel schon gut sichtbar war!

Beitrag von ninkenpoop 16.09.08 - 15:53 Uhr

boah ich hab genau das selbe problem, ich bin jetzt 21+5 und werd schon total meschugge, kein bauch, nur so ne beule bis zum nabel, ich spür die maus auch nit so oft, ist aber auch BEL, vielleicht liegt's daran, lt US wiegt sie 400 g ca. uund bewegt sich gut, aber ich werd echt bald dappig wenn mir noch einer sagt "WAAAAS, 6.monat??? beim 2. kind?? sieht mal gar nit ss aus"...
ich kanns nimmer hören...#schmoll
wünsch dir alles gute, ist bestimmt alles ok!

Beitrag von ronjas_ma 16.09.08 - 15:53 Uhr

Hallo Tatjana,
"...alles Maße OK!!!"
"Ist mein Kind vielleicht dann zu klein???? "
#kratzDa das nicht zusammen passt, hast Du Dir die Antwort schon gegeben... Außerdem hätte Dir der Arzt ja sonst auch etwas gesagt. Nicht zu viele Gedanken machen, bisher sind am Ende noch alle "explodiert"#;-)

LG
Saskia

Beitrag von july1988 16.09.08 - 16:05 Uhr

glaube ich kann dich da beruhigen...
ich habe bis zur 22. ssw nur 1 kilo zugenommen! und nen bauch hat man da noch so gut wie gar nicht gesehen! nur die, die mich halt kannten haben da nen ganz klein wenig gesehn.

also mach dir keine sorgen! ich bin jetzt in der 38.ssw und hab bis jetzt knapp 8 kilo zugenommen. und nen bauchumfang von 99cm... Und baby wiegt fast 3 kilo, also alles i.O.

solange es deinem baby gut geht ist doch alles ok!

liebe grüße und noch eine schöne rest-ss

jule + mäuschen

Beitrag von sofie77 16.09.08 - 17:02 Uhr

Hallo!

Bin jetzt in der 25. SSW und habe nur ca. 2,5 Kilo zugenommen, und ich würde behaupten, das meiste, hat sich obenrum "eingelagert"... Obwohl es meine 3. SS ist, hab ich nur ein Mini-Bäuchlein und finde das auch irgendwie frustierend und außerdem unpraktisch: Die normalen Sachen kneifen und sind einfach unbequem, aber die Umstandssachen sind noch viiiieel zu groß.

Aber ich weiß, sobald die Kilos und kommen, spielen die Hormone verrückt und ich bin wahrscheinlich total geknickt und fühle mich fett. Versteh einer die Frauen ;-)

Wenn es dem Baby gut geht, würde ich mir keine Sorgen machen. Die Würmchen nehmen sich schon, was sie brauchen!

Alles Gute

sofie77