Kiste in den Bauch gerammt! Schlimm??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shads 16.09.08 - 16:16 Uhr

Hallo ihr lieben!

Man, wie blöd und unvorsichtig kann man sein #aerger
Trage eine Kiste vor mir her, pass nicht auf und knalle damit volle Kanne gegen den Türstock!
Die Kiste direkt in meinen Bauch! #schwitz
Das ganze fühlt sich jetzt etwas komisch an und das Baby tanzt Tango (wahrscheinlich vor Aufregung)

Wie schlimm ist so etwas??

#danke schon mal im Voraus!

Lg,

Dani 17. SSW

Beitrag von graupapa 16.09.08 - 16:19 Uhr

Zur Sicherheit kannste auch zum Doc gehen und nachschauen lassen ob alles okay ist, dann biste auf der Sicheren seite!
Denke das ist immer Situationsbedingt, ob es schlimm war oder nicht! Lass es lieber abklären, wenns nen recht heftiger Stoss war!

LG Babsy!

Beitrag von widowwadman 16.09.08 - 16:19 Uhr

Ich hab mir letztens ne Türklinke in den Bauch gehauen, so dass ich davon nen blauen Fleck bekommen habe, weil ich den Bauch schlicht und einfach vergessen habe. Solange sich das Baby weiter bewegt und du keine Blutungen o.Ä. bekommst wird schon alles ok sein.

Beitrag von lilliana 16.09.08 - 16:19 Uhr

Kann schlimm sein muss nicht. Lass das vom Arzt abklären. Gerade bei einer Vorderwandplazenta kann sowas schon zu einer Ablösung reichen...

Gruß
Lilli

Beitrag von paula83 16.09.08 - 16:21 Uhr

ich hatte einen autounfall in der 21 ssw und da ist nix passiert also wird die kiste auch nix gemacht haben. solltest du aber irgendwelche beschwerden bekommen dann lass es vom arzt untersuchen. mir wurde im krankenhaus nach dem unfall erzählt das die würmer sehr gut geschützt sind und sehr sicher sind in unseren bäuchen. :-D
hoffe konnte dir ein bisschen helfen.
lg steffi (35ssw)

Beitrag von shads 16.09.08 - 16:23 Uhr

Vielen Dank für Eure Antworten!

Richtig weh getan hat es ja nicht. Aber den Bauch schon ganz schön eingedrückt.
Das Baby strampelt noch immer ganz wild #schwitz
Falls ich Beschwerden bekomme, werde ich ins KH fahren! Hoffe aber, dass es nicht nötig sein wird!

Danke nochmals!

LG, Dani