Erkältung was tun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von missy2008 16.09.08 - 17:14 Uhr

Hallo alle werdenden Mütter,

ich bin erkältet, und fühl mich echt scheiße!
Halsschmerzen, Gliederschmerzen und einfach nur müde und schlapp!

Was kann ich tun, was empfehlt ihr?

Lg. Missy2008

Beitrag von yvivonni 16.09.08 - 17:15 Uhr

Heißen Tee, egal welchen.
Und ab ins Bett, ausschwitzen.

Viel Spass und gute Besserung.

LG Yvi

Beitrag von nika74 16.09.08 - 20:30 Uhr

Ich bin in der 39 SSW und hatte gerade eine fette Erkältung.

Ich habe mir Gripp-Heel Tabletten gekauft und so 5x am Tag eingenommen. Wirkt gegen alle Erkältungsanzeichen.

Gegen Halsschmerzen habe ich Meditonsin genommen. Das beste Mittel der Welt, wenn die Halschmerzen so weh tun, daß man nicht reden kann...#schock

Das alles ist rein homöopatisch und kann problemslos in der SS eingenommen werden. Nach ca. 2 Tagen war ich wieder top fit.

fürs Schwitzen habe ich Heiße Zitrone getrunken.

Jetzt kann die Geburt kommen.

Gute Besserung!