Frauenärztin in Dresden?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wollschaf 16.09.08 - 17:53 Uhr

Hi,

wer kann mir ne gute Frauenärztin in DD empfehlen?

Meine hat mich vergrätzt mit so Spüchen:
Zum Thema Folsäurepräperate: Alles Quatsch, ernähren Sie sich gesund!
Zum Thema Plle absetzen: Nicht gleich schwangerr werden, erstmal die "Natürlichkeit des Zyklus" genießen!

Also, hat jemand nen guten Tip? Wenn möglich halt ne ÄrztIN und am liebsten Richtung Stetzsch, Briesnitz, Cotta, Löbtau...

Wollte mich eigentlich in Ruhe im Freundeskreis umhören, hab aber gestern positiv getestet #huepf und da eilt die Sache jetzt doch etwas mehr...


Danke, Das Wollschaf

Beitrag von dekabrista 16.09.08 - 17:58 Uhr

Frag am besten mal im "Club Dresdner Eltern" nach. Meine Ärztin ist am Waldschlößchen, also komplett andere Ecke. ich fahre zwar auch eine Weile, aber ich mag sie gern und will deshalb nicht wechseln.

Beitrag von susya 16.09.08 - 20:16 Uhr

Ich würd dir ja jetzt Dr.Katzschke empfehlen, der sitzt am Obergraben oder Dr.Lalee im Elbepark. Sind aber 1. beides Männer und 2. nicht grade deine Richtung. Aber ich habe mit beiden super Erfahrungen gemacht.

In deiner Richtung kenn ich nur Fr.Dr.Kopprasch, am Amalie-Dietrich-Platz und vor der kann ich nur abraten!