" mehr Salat "

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von solrhyce 16.09.08 - 18:03 Uhr

Hatte heute meine letzte große US Untersuchung, und was war. Der Doc sah mich an und sagte, " sie sollten lieber mehr salat essen. sie haben ja tüchtig zu gelegt" Sie sind wie soll ich sagen sehr sehr Fraulich geworden!!!!.#hicks

Ich war sprachlos. Ist es wirklich schlimm? bin 30 ssw und habe bis jetzt 11 Kilo zugenommen????:-(



LG Jacky

Beitrag von nadi912 16.09.08 - 18:07 Uhr

Seh es als Kompliment ;-) Runde Formen sind doch sooo schön und ja sehr Fraulich halt :-p
Habe bis jetzt schon 21Kilo zugenommen, bin in der 33.ssw (mit Zwillingen) mach dir kein kopf, esse wonach dir ist und ab und an Obst und nen leckren Salat tut auch gut....
solange es dir und dein Würmchen gut geht, ist alles bestens...


LG Nadi+Twins 33.ssw

Beitrag von schnubbi83 16.09.08 - 18:07 Uhr

Boha...der ist ja irgendwie fies....
bin ssw 28 und habe schon 15 Kg zugenommen und mein Arzt meinte es sei ok ( wird zwar schwieriger runter zubekommen aber nicht schlimm) Frage mich warum die Ärzte einen das immer so reindrücken müssen!!
Klar soll man sich gesund ernähren aber während der SS noch ne Diät halten und extrem aufs Geiwcht achten...ne danke....
Das macht man sonst schon viel zu viel...
Also lass duich nicht ärgern...deine Zunahme ist völlig im Rahmen

LG
Schnubbi83
ssw28

Beitrag von baby2301 16.09.08 - 18:09 Uhr

Genieße deine Schwangerschaft und hör nich auf andere hauptsache du fühlst dich wohl.

Beitrag von graupapa 16.09.08 - 18:15 Uhr

Hallöchen!

Es kommt auch immer drauf an, ob Du vorher nen schmales Persönchen warst oder ehr schon übergewichtig, wie ich z.B.
Bei dünnen (dürren) ist es klar das sie mehr zunehmen und das ist auch wichtig, aber bei mir ist es gut wenn ich nicht so viel zunehme ! hat bisher auch gut geklappt, denn ich bin jetzt in der 29ten SSW und habe bisher 2 Kg zugenommen!

Lass Dich nicht verrückt machen! Wenn es Dich nicht stört, dann isses doch okay!
und wenn es dich stört, dann iss eben wirklich bissi mehr Salat und lass was anderes weg ;-)

Beitrag von july1988 16.09.08 - 18:16 Uhr

oje, wie nett #aerger

ich würde auch sagen 11 kilo ist doch völlig im rahmen! ich selbst hab 8 zugenommen und ich esse alles, worauf ich lust hab... und wenn es nachts um 4 nen schokoriegel ist! jetzt haben wa mal 9 monate, in denen wir einfach mal futtern können #mampf
danach haben wir noch genug zeit um auf unsere figur zu achten! also iss das, was dir schmeckt!#koch
ich mach´s genauso :-p

alles liebe und guten appetit!

Beitrag von jaja1980 16.09.08 - 19:26 Uhr

also ich finds noch im rahmen..

find den kommentar von dem trotzdem krass..bei meiner ersten ss hab ich 27kg zugelegt und hatte KEIN wasser..und trotzdem hat niemand was gesagt..hatte nur IMMER ausrufezeichen im mutterpass hinter dem gewicht...#kratz#hicks