Verhütung nach Entbindung wie?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von fluchtgirl 16.09.08 - 18:28 Uhr

Habe jetzt auch mal ne Frage, also mir ist ja klar, dass man nach der Entbindung ne Zeitlang keinen Sex haben soll, nur das Wochenbett ist ja nun auch irgendwann mal beendet. Die Pille will ich nicht nehmen, könntet ihr mir Erfahrungsberichte bezüglich der Spirale zukommen lassen? Würde mich ja interessieren. Ich denke, ich werde stillen, so dass ja wahrscheinlich eine Hormonspirale nicht in Frage kommt oder doch? Gibt es andere Alternativen?
Wäre nett, wenn ihr mir mal berichten könntet.
LG

Beitrag von nienchennm 16.09.08 - 21:23 Uhr

Also ich habe erstmal nach der Geburt die hormonfreie Pille genommen. Diese muss man durchgehend nehmen. Das fand ich ziehmlich nervig und ich vergaß sie auch öfter. Ich hatte anfangs Angst vor der Spirale, da man mir sagte es würde wehtun beim einsetzen. Ich hab mich dann doch dazu überwunden und es tat gar nicht weh. Ich bin immer noch nach zwei Jahren sehr zufrieden damit und muss an keine Pille mehr denken. Ich habe die Hormonfreie Pille, die ist auch günstiger.

Viele Grüße

Beitrag von srilie 16.09.08 - 21:55 Uhr

Ist das die Kupferspirale? Wann hast du sie einsetzen lassen (nach der Geburt)? Und wieviel kostet die?

LG
srilie#blume

Beitrag von nienchennm 17.09.08 - 11:07 Uhr

Ja, es ist die Kupferspirale. Sie kostet ca. 150€. Ich glaube das ist von Arzt zu Arzt verschieden. Ich hab sie ein Jahr nach der Geburt einsetzen lassen. Ärgere mich aber immer noch das ich es nicht gleich gemacht habe. Man kann sie 6 Wochen nach der Geburt, also nach dem Wochenfluss, sich einsetzen lassen.

Beitrag von fluchtgirl 17.09.08 - 20:43 Uhr

Merkt man das beim Einsetzen? Tut das weh oder stört das hinterher? Hatte sowas noch nie, aber ich spiele mit dem Gedanken das auch zu machen. Ich will keine Hormone mehr nehmen, ich reagiere da zu emotional drauf, kann ich nicht ab mit der Pille grins...
Danke für die netten Antworten.
LG

Beitrag von srilie 17.09.08 - 21:09 Uhr

Ah #danke! Ja, ich spiele auch mit dem Gedanken sie mir 6 Wochen nach der Geburt einsetzen zu lassen! Vielen Dank!