@Septembermama´s

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jogoco 16.09.08 - 18:53 Uhr

Hallo,

wie geht es euch denn so? Ich wehe so vor mich hin. Muttermund ist auch schon 2 cm.

Jetzt war ich gerade auf Toilette und ich glaube, dass ich etwas vom Schleimpropf verloren habe.
War ganz komischer Schleim, der auch etwas zäh war. Von der Menge her aber eher wenig und leicht durchsichtig von der Farbe. Meint Ihr, dass es etwas vom Schleimpropf war?

Lg jogoco 38+2 ET-12

Beitrag von cocktail19 16.09.08 - 18:56 Uhr

Hi!
Kann Dir leider nicht sagen, ob das der Schleimpropf war. Habe aber gehört, dass er eher gräulich oder rötlich (blutig) sein soll.

Hast Du es gut! Ich wehe nicht vor mich hin. MuMu gestern noch zu (aber butterweich).

Mag jetzt auch nimmer!

LG
Cocktail (38+5)

Beitrag von jogoco 16.09.08 - 19:00 Uhr

Hatte auch nicht damit gerechnet, dass sich hier irgendetwas tut vor dem ET.

Nun bin ich gespannt, wie es sich hier weiter entwickelt und wann unsere Maus sich auf den Weg macht.

Bei Dir geht es bestimmt auch bald in die Vollen. Drück Dir fest die #pro#pro

Lg jogoco

Beitrag von cocktail19 16.09.08 - 19:15 Uhr

Dankeschön! Drücken wir uns mal gegenseitig die Däumchen! ;-)

Beitrag von fluchtgirl 16.09.08 - 19:35 Uhr

Moin moin,
keine Ahnung, da dieses mein erstes Baby ist, kann ich da wohl keinen guten Rat geben. Kann dir nur sagen,
bei mir tut sich gar nichts. Der ET ist in zehn Tagen. War heute zur Kontrolle, der Muttermund ist weich, aber zu. Keine übermäßigen Wehen, Kind ist auch noch nicht unbedingt tiefer gerutscht. Also passiert nischt.
Denke mal, dass ich mich bis Anfang Oktober in Geduld wiegen muss. Dabei bin ich mittlerweile neugierig auf mein Baby und würde es gern mal im Arm haben. Außerdem nervt mich die dicke Wampe mittlerweile mehr, als dass ich denke, toll du bist schwanger HAHA...
nee das war mal, mir geht es toitoitoi eigentlich gut, hatte auch ne tolle SS, aber ich möchte nun wieder meinen Bauch für mich allein haben (bin Bauchschläfer) und die Rückenschmerzen nerven auch.
LOL sorry, ein wenig Jammern ist erlaubt oder grins???
LG und alles Gute

Beitrag von jogoco 16.09.08 - 19:52 Uhr

Hallo,

natürlich ist Jammern erlaubt.

Bin auch froh, wenn ich meinen Bauch wieder für mich alleine habe. Bin nämlich auch Bauchschläferin.
Außerdem möchte ich mal wieder andere Klamotten anziehen als diese blöde Umstandsmode.

Wünsche Dir auch alles Gute.

Lg jogoco