Hab mal eine Frage zum GVK

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von paula83 16.09.08 - 18:56 Uhr

Ich hoffe ich bin jetzt hier im richtigen Forum. Ansonsten entschuldigt bitte und sagt mir wo ich Fragen muss. #hicks

Also bei mir geht morgen der Geburtsvorbereitungskurs los und jetzt hab ich nochmal durchgelesen was in der Mail stand und da bin ich über den Punkt: Decke mitbringen #kratz gestolpert.
Was soll ich denn da für ne Decke mitnehmen? Eine Wolldecke? Ich hab da noch meine alte Isomatte ist das nicht besser?
Ich #danke euch für Rat, Tipp und Hilfe!
LG Steffi

Beitrag von bine3002 16.09.08 - 19:10 Uhr

Ja, ich schätze mal eine Decke, damit Du nicht frierst, wenn Du am Boden liegst. Isomatten bzw. Gymnastimatten haben sie bestimmt. Es geht nur um bestimmte Entspannungs- bzw. Atemübungen, bei denen Du dich dann zudeckst.

Ich weiß es nicht sicher, weil ich nie bei einem GVK war, aber ich habe einige Bekannte, die mir davon erzählt haben.

Beitrag von katrin1204 16.09.08 - 19:52 Uhr

Hallo,

bei mir stand auch auf den Zettel, man solle evtl. eine Decke mitbringen...habe es nicht gemacht.
Denke auch es ist höchstens damit dir nicht kalt wird.
Isomatten und Kissen sind bei uns auch bereits vorhanden - denke das ist standard.

Wenn du eine Decke mitnehmen willst nimm eine Wolldecke mit, das reicht vollkommen. Willst da ja nicht übernachten.

Viel Spaß wünsche ich dir auf jeden Fall!


LG Katrin + #baby girl inside (28.SSW)

Beitrag von pinselein 16.09.08 - 19:53 Uhr

Hallo Steffi,

also matten hatten sie bei uns selber da, wir haben die Decken oder ein großes Handtuch dann daraufgelegt damit es bequemer ist.

Also ich würde die Decke mitnehmen.

LG Julia

Beitrag von lunnia 16.09.08 - 22:03 Uhr

Bei uns ist auch eine Decke oder ein großes Handtuch empfohlen worden, war dafür, dass man die Matte und die Kissen (Stillkissen und Kopfkissen) nochmal abdecken konnte. Die werden zwar immer gereinigt, aber vielen ist es halt doch lieber seinen Kopf auf was eigenens zu legen.
ISO Matte macht keinen Sinn, da es die Matte in der Regel bereits gibt.

LG Elske

Beitrag von mausgewitz 17.09.08 - 14:46 Uhr

Hallo Steffi,

wir brauchten eine Decke für die Reise durch den Körper! Das war eine Entspannungsübung, bei der man sich in seine Decke einkuscheln sollte. War total schön.

Liebe Grüße
Mause