Bibeltorte will nicht klappen :(

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von zeichi 16.09.08 - 18:57 Uhr

Hallo,

undzwar möchten meine freundin und ich eine Bibeltorte zur taufe machen.. jedoch gelingt uns der Biskuitboden einfach nicht bzw er geht einfach nicht richtig auf.. habt ihr evtl ein rezept für einen Biskuitboden ? wir haben es nach dem rezept hier gemacht

http://www.chefkoch.de/rezept-anzeige.php?ID=297011109168417


danke schonmal im vorraus!

Beitrag von delphinchen27 16.09.08 - 20:25 Uhr

Ich bin zwar ne kleine Backmaus, aber Bisquit ist auch bei mir so eine sache für sich.

Wenn ich eineBuchtorte oder eine Motivtorte mache,
mache ich einfach einen Marmor oder Schokokuchen.
Das schmeckt auch superklasse und alle lieben meine Torten.

Wäre das eine alternative für euch?

Beitrag von stef998 17.09.08 - 09:52 Uhr

ich trenne die Eier, schlage das Eiweiß steif

schlage das Eigelb mit jeweils 1 Eßl kaltem Wasser auf, richtig schön schaumig, mind. 3 Minuten gebe nach und nach Zucker und Mehl + Backpulver dazu und unterhebe in die Masse dann dann das Eiweiß

bisher gabs noch keine Probleme - klappt immer

Beitrag von claudia_71 17.09.08 - 07:56 Uhr

Hallo,

also, ich mache Biskuit immer andersrum: Die Eigelbe mit Zucker laaaaaange schlagen lassen (kann schon mal 10 Min. dauern), dann die Eiweiße steif schlagen und unterheben; dann dass Mehl + Puddingpulver drauf - und das darf nicht mehr lange dauern.

LG Claudia

Beitrag von doucefrance 17.09.08 - 09:24 Uhr

Biskuitteig darf, nachdem die Eiweiße vorsichtig untergehoben sind, nur noch gaaaanz vorsichtig behandelt werden, sonst ist die Wirkung der luftigen Eiweissmasse dahin...

ich hebe steifgeschlagenes Eiweiss immer ganz zuletzt unter und dann SOFORT abbacken, sonst fällt er auch zusammen...


Wenn das alles nichts hilft, dann bestell doch beim Bäcker einen viereckigen Biskuit - bei uns geht das ohne weiteres.


Gutes Gelingen und eine schöne Taufe!