Was zum Kindergbeurtstag zaubern Mausi wird 2!!!!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von moguai 16.09.08 - 19:33 Uhr

Hallo zusammen,

könnt Ihr mir vielleicht ein paar Tips geben was ich zaubern kann. Ich bin im Moment so Ideen los :-(.
Es kommen 14 Erwachsene und 6 Kinder 2 Säuglinge 3 Wochen alt (die brauchen aber nix):-). Ich weiß gar nicht wo ich die alle hinstecken soll ohhhh graussssssss.

Hoffe die kommen nach und nach:-D.

Ich hatte an Frikas und gemischten Salat gedacht so wie belegte Brötchen. Für die Kids Pommes mit Bockwurst. Kuchen gibt es Torte und Apfelkuchen... meint Ihr das reciht oder soll ich noch mehr machen oder habt Ihr evtl. noch andere ideen???

Will ja auch net immer das gleiche machen.

Lg
Betti

Beitrag von ichpia 16.09.08 - 20:38 Uhr

Hi Betti, das hört sich doch echt sehr gut an, falls es nicht reicht, kannst Du ja noch so Pizza zum selbst belegen kaufen, die geht auch echt schnell.
An Kuchen könntest Du evtl noch einen Becherkuchen oder Zitronenkuchen oder so backen, geht einfach schnell und kommt immer gut an.
Da du ja eh schon so unter Stress stehst.
LG Pia

Beitrag von maunzer 17.09.08 - 14:13 Uhr

Hallo Betti,

also bei so vielen Leuten zauber ich nichts mehr!

Wenn bei uns einer Geburtstag hat, dann ist die Bude rein aus Verwandtschaft mit 15-20 Pers. voll.

Da gibt es bei mir meist nur Würstel ( Wiener, Regensburger und Weisswürste).
Dazu Brezen und Brot ( natürlich auch Senf und Ketschup).
Nachtisch Mousse zu anrühren.

Mein Mann feiert am Sa 30. da kann ich das natürlich net bringen ;-)

Da mach ich am Abend ein Buffet mit Knobi-Tomatenbrot, Tomatensuppe, Hackbällchen,ger. Lachs, Brezen, Baguette, Wurst und Käseplatten, Salate, und evtl. noch ne Blechpizza. Zum Nachtisch Kuchen und Apfelküchle

Dir auf jedenfall alles gute und viel Spass

maunzer

Beitrag von angeloona 18.09.08 - 22:23 Uhr

Was ganz Einfaches für die Kids:

"Fliegenpilze":

Tomaten halbieren, mit Löffel aushöhlen. Eier kochen, schälen, das schmalere Ende schmal abschneiden. Eier auf eine Platte anrichten, Tomatenhälften oben drauf und mit Mayonnaise Tupfen auf die Tomaten. Zum Schluss noch mit Petersilie den Teller dekorieren.

LG
Angeloona

(die das u.a. letztends beim 4. Geburtstag ihrer Tochter gemacht hat)