Immobilienkredit

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von gena77 16.09.08 - 19:41 Uhr

Hallo,

wie ist das beim Kredit der Abstand zwischen Auszahlung und erster Rate. Kann man den selbst bestimmen. Ich meine halt Auszahlung z.B. im Dez. und erste Rate dann erst zum März.
Danke im Voraus
gena77

Beitrag von gh1954 16.09.08 - 20:11 Uhr

Dabei würdest du nichts sparen, weil du vom ersten Tag an Zinsen für den Kredit zahlen musst.

Beitrag von bezzi 16.09.08 - 21:10 Uhr

Wenn es daran schon hapert, würde ich mir stark überlegen, ob ein Immobilienkauf wirklich machbar ist.

Beitrag von bienchen1975 17.09.08 - 08:08 Uhr

Frag doch enfach mal bei der Bank nach ob das überhaupt geht und was bringt.
Oder ihr einigt Euch auf eine Anzahlung und das Hauptgeld fließt im März.
Gehe mal davon aus, dass Du wg. Doppelbelastung fragst...............

LG
Bienchen

Beitrag von anja676 17.09.08 - 08:21 Uhr

Hallo,

das ist generell eine reine Verhandlungssache mit der Bank. Meiner Erfahrung nach lassen sich die Banken darauf auch meistens ein. Bedenke aber, dass Du dafür dann auch schon Zinsen bezahlst.

LG Anja

Beitrag von gena77 17.09.08 - 10:11 Uhr

Danke für die Antworten. Mir ist schon klar, dass ich die Zinsen zahlen müsste. Nur wäre die Doppelbelastung nicht gar so hoch. Zu schaffen wäre es auch ohne, aber wenn man so machen könnte wäre es prima.
gruss gena77