Eiweiß im Urin!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanjaz84 16.09.08 - 19:52 Uhr

Ich war am Montag bei meiner Frauenärztin, und die hat in meinem Mutterpass ein + bei eiweiß eingegeben. kann mir jemand sagen von was das kommt? Und wie ich es verhindern kann!?

vielen dank im vorraus

Lg. Tanja 21 woche

Beitrag von jeanny0409 16.09.08 - 19:56 Uhr

HAtte bei meiner ersten SS immer Eiweiß im Urin.
In der 39.SSW hat er sogar 3+ Zeichen gemacht, also wohl viel zu viel.
Seiner MEinung nach nicht SChlimm,solnage der Blutdruck passt.

Beitrag von niesel82 16.09.08 - 19:58 Uhr

Hallo.
Hatte ich auch, bei der letzten VU dann nicht mehr. Solange Blutdruck ok ist nicht weiter schlimm. Versuche mal mehr zu trinken, mein Doc sagte oft liegt es daran.
Bei mir stimmte es jedenfalls!

Alles liebe

Denise

Beitrag von evmali 16.09.08 - 20:17 Uhr

Mach dir keine Sorgen, das hatte ich auch mehrfach. Laut meiner Ärztin kann es daran liegen, dass man nicht den Mittelstrahl erwischt und so geringe Mengen Ausfluss mit im Becher landen. Wahrscheinlich wird nächstes mal nix mehr gefunden werden.

Viele Grüße,
Evmali