lohnt sich Angel Sound?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ellen15 16.09.08 - 21:15 Uhr

Hi Mädels,

habt ihr Erfahrung mit Angel Sound? Lohnt sich das Ding, kann man damit wirklich die Herztöne hören?


lG Ellen

Beitrag von perserkater 16.09.08 - 21:17 Uhr

Hallo

ich hab meinen schon hier liegen, also meine Herztöne kann ich super höhren. Aud die vom Krümel muss ich leider noch was warten#schmoll

Grüßle
Sylvia + #ei 7.SSW

Beitrag von ines68 17.09.08 - 08:44 Uhr

Ich habe auch einen seit ca. 14.SSW und habe auch sofort das Herzilein gehört. Ich fühle mich seit dem besser und beruhigter, bin auch etwas ängstlich gewesen. Ich verwende den Angelsound ca. 1x in der Woche und bin wirklich entspannter wenn ich den kleinen höre. Kann den Angelsound nur empfehlen!!
LG Ines

Beitrag von claudia2107 16.09.08 - 21:21 Uhr

Hallo,
also ich hab mir keins gekauft. Hab es mir zwar überlegt, aber da ich generell eine ängstliche Schwangere bin hab ich es dann bleiben lassen weil ich mir sicher bin, dass ich, wenn ich keine Herztöne finden würde, gleich wieder die Panik hätte. Ich lausche so lieber den Herztönen jetzt beim CTG und vorher hab ich mich auf den Lauf der Natur verlassen. Aber das muss jeder selber wissen. Ist sicher eine tolle Sache, aber wenn du auch eher ängstlich bist solltest du es dir wirklich überlegen. Gab auch schon hin und wieder nen Posting das jemand mit Angelsound keine Herztöne gefunden hat und sich maßlos gesorgt hat obwohl alles in Ordnung war. Gehörst du zur eher "nicht ängstlichen" Sorte ist es sicher empfehlenswert.
Alles Gute,

Claudia + Krümeline 34. SSW

Beitrag von krebs1985 16.09.08 - 21:21 Uhr

Hi !

Ich kann das Herzchen meines Zwerges seit der 15.SSW damit hören....

Ob es sich lohnt musst dus elbst entscheiden !

Für mich hat sichs gelohnt !

LG jenny + #baby 16.SSW

Beitrag von postrennmaus 16.09.08 - 21:21 Uhr

Ja man hört die Herztöne, ziemlich laut sogar. Aber auch Bewegungen und Schluckauf.

Ob es sich lohnt ist die andere Frage. Ich habe es, aber seit ich meine Maus spüren kann, liegt das DIng nur noch in der Ecke. Wollte vor allem meinen Mann an der Kleinen teilhaben lassen, da er ja bis zum ersten AUsbeulen der Bauchdecke nix von ihr selbst miterleben kann.

Es kann aber auch schnell zu einem Überwachsungs- und Kontrollzwang ausarten.

Muss man sich gut überlegen.


Lg, Anja mit Püppi (33. ssw)

Beitrag von londonkatze 16.09.08 - 21:33 Uhr

jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Beitrag von hurricane81 17.09.08 - 09:47 Uhr

Also ich finde schon das es sich lohnt. Ich möchte meine AngelSounds nicht missen. Es ist so toll zu hören das es dem Krümel gut geht, vor allem wenn es einem selber nicht so toll geht (hatte letztens ne schlimme Erkältung)

hurricane und der Zwuck 18+4