hallo wie groß sollte ein folikel sein?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von tara79 16.09.08 - 21:42 Uhr

.........damit es springt

Beitrag von roxy73 16.09.08 - 21:45 Uhr

mindestens 20 mm !!

Beitrag von cassandra37 17.09.08 - 05:35 Uhr

Hallo!!!!

Ab einer größe von 18 mm kann man den Eisprung auslösen.Durch die Auslöserspritze bekommt er noch seine letzte Reife.
So genau kann man das aber auch nicht sagen,da so manch eine Frau schon mit einem Follikel von einer größe von 16mm schwanger geworden ist.

Lg Sabine

Viel Glück#klee

Beitrag von doni82 16.09.08 - 21:46 Uhr

Hallo,

mind. 20mm !!! also in der Klinik wird nicht vor 20mm ausgelöst, da sonst eine Befruchtung bei kleineren Eiern nicht möglich ist, weil sie dann noch nicht soweit sind !

So hat es mir meine Ärztin erklärt !

bye

Beitrag von tara79 16.09.08 - 21:52 Uhr

bei mi9r war es 2,9 hatte dafor die monate garnichts also könnte es wohl klappen

Beitrag von gabi2211 17.09.08 - 07:59 Uhr

2,9 cm ? Das ist ja waaaaaaaaaaahnsinnig groß !

Beitrag von mommy86 17.09.08 - 06:46 Uhr

Hallo Tara!

Ein Follikel springt, wenn es zwischen 23 und 25 mm groß ist. Hat mein FA gesagt und war bei mir bis jetzt auch immer so. Wie groß ist denn deines?

Beitrag von tara79 18.09.08 - 12:37 Uhr

2,9

Beitrag von tialda-1976 17.09.08 - 07:30 Uhr

Hallo,

also bei mir waren es drei mit 16, 17 + 18 mm. Am gleichen Abend hab ich mit Ovitrelle den ES auslösen sollen!?

Heißt dass jetzt dass es vorprogramiert war dass es nicht springen kann??? #schock Versteh ich nicht. Wieso sagt dann der Oberarzt dass ich auslösen soll wenn´s vor 20 mm keine Chance hat, kann mir das jemand sagen? :-[

Habe nächste Wochen erst Termin in KiWu. Werde dann auch nochmal nachfragen.

LG
tialda

Beitrag von gabi2211 17.09.08 - 08:01 Uhr

Bei mir waren die EZ auch nur 17/18 mm groß als ich ausgelöst habe ... und ich wurde schwanger ! Also die Ärzte wissen schon was sie machen ;-)

Beitrag von gabi2211 17.09.08 - 08:00 Uhr

Hallo :-)

Also ohne ES auslösen springt es wohl so bei 23-25mm.

Wenn im Rahmen einer Hormonbehandlung der ES ausgelöst wird, geschieht dies meistens bei um die 20mm.

Bei mir jedoch waren sie, als ich mir dei ES-auslösende Spritze gesetzt habe nur 17/18 mm groß ... und es hat trotzdem geklappt...

LG Gabi