nokia n95 und internet...ich werd noch zur sau!!!

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von stolzemutsch 16.09.08 - 22:04 Uhr

hallo,

Ich spring bald im dreieck!

Wenn ich über mein handy per wlan ins internet gehe, kommt nachdem ich zb 3-4 seiten bei urbia geblättert hab, erscheint auf mein display "speicher voll, programme schliessen und nochmal versuchen".

Dann funktioniert nix mehr, ich kann zb keine neue seite mehr aufrufen oder so.

Was ist das und wie kann ich das problem beheben?

Lg

Beitrag von lassiter 16.09.08 - 23:15 Uhr

Per Mobiltelefon ins Internet...ich glaubs nicht.#schock


der
Stoipfälzer

Beitrag von stolzemutsch 16.09.08 - 23:39 Uhr

warum nicht?

Noch nie was davon gehört, oder wie?

Beitrag von daddy69 17.09.08 - 08:59 Uhr

Ja, ist schon Wahnsinn was heutzutage alles geht. Der Vorkriegsgeneration ist das manchmal schwer zu vermitteln...

Beitrag von goldtaube 17.09.08 - 08:47 Uhr

Wundert mich nicht. Das liegt daran, dass du zu umfangreiche Seiten aufrufst die viel Speicher verbrauchen. Da kannst du nichts dran tun. Außer auf Seiten zu surfen die wenig Speicher brauchen.
Du musst dir das so vorstellen. Wenn du eine Seite aufrufst wird die Seite gespeichert. Ist der RAM voll kommt die oben genannte Meldung. Du musst dann eben Seiten schließen um wieder mehr Platz zur Verfügung zu haben.

Beitrag von daddy69 17.09.08 - 09:02 Uhr

Hallo,

ich kenne das N95 nicht, aber dann scheint es ja eine schlechte Speicherverwaltung zu haben...

Die Threaderstellerin könnte ja auch einen alternativen Browser nehmen.

Mit dem Opera Mini läuft urbia sogar auf meinem K800 sehr gut.

LG
Peter