Momentan nur enge Hosen angesagt?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von filo 16.09.08 - 22:11 Uhr

Hallo,

habe in einem Katalog eine sehr schöne Hose entdeckt, die ich mir gern bestellen würde.
Allerdings ist sie unten auf Bootcut geschnitten, also leicht ausgestellt.
Kann man das im Moment wieder tragen, oder sind ausschließlich Röhrenhosen angesagt?
Ich will mir ja nix Altmodisches kaufen.

Danke #blume
die Filo

Beitrag von jona1 16.09.08 - 22:44 Uhr

Hi Du,

ich bin der Meinung Du solltest Dir das kaufen as Dir steht und gefällt. Man muss nicht immer mit der Mode gehen ! ! ! !
Gruß
Jona!;-)

Beitrag von miss-lacrima 16.09.08 - 22:56 Uhr

Man kann auch gerne weitere Hosen tragen zB Hosen im Marlene Stil oder diese Jodpur (!? wird das so geschrieben?) sind auch der Hit momentan.

Beitrag von sandy_lion 17.09.08 - 08:39 Uhr

So ein Quatsch, wenn Dir die Sachen gefallen, dann trag sie doch. Egal was Mode ist und was nicht.

Beitrag von darkvenusgirl20 17.09.08 - 09:43 Uhr

altmodisch kann man doch heut schon nicht mehr wirklich sagen oder??
denn alles was mal altmodisch war kommt irgendwann wieder in mode.

ich mag die röhrenjeans gar nicht und leb deswegen auch nicht wirklich mit der zeit;-)

ich kauf mir immer das was mir gefällt und nicht das was grade in ist.

lg ela

Beitrag von valentina.wien 17.09.08 - 11:15 Uhr

Bootcut wird jetzt wieder en vogue.
Marlenehosen etc. sind schon da und meiner Meinung nach wird Bootcut ab Frühling wieder überall zu haben sein.

Lg

Beitrag von viva-la-florida 17.09.08 - 14:24 Uhr

Nur zu, ich ziehe meine immer noch mit Begeisterung an.
Mode hin oder her.

Und die angesagten Marlene-Hosen sind schließlich auch nicht eng.

Wenn man sich so auf den Straßen umschaut, tragen immer noch sehr viele Leute Bootcut. Wir sind dann nicht die einzigsten ...

LG
Katie

Beitrag von viva-la-florida 17.09.08 - 14:25 Uhr

Ich meine natürlich die einzigen #klatsch
Deutsche Sprache, schwere Sprache ;-)

Beitrag von ruebe1981 17.09.08 - 18:30 Uhr

Ich trage aussschließlich Bootcut.

Ich finde Rühre und kartotte sowas von häßlich... und wenn bootcut noch so out wären, würde ich sie immer noch tragen.

LG Ruebe

Beitrag von soinchen 17.09.08 - 20:56 Uhr

Hallo,

ich denke, Bootcut-Jeans sind doch recht zeitlos. Ich fände es eher peinlich, wenn jede Frau Röhrenjeans tragen würde, nur weil sie "in" sind. Zumal man dafür echt eine gute Figur braucht, damit es gut aussieht. In Kombination mit Ballerinas wie man das meistens sieht, finde ich es sogar hässlich.

Soinchen

Beitrag von zaubertroll1972 17.09.08 - 23:03 Uhr

Hallo,
Bootcut und Marlene Hosen sind stark im Kommen......LG Z.