Plötzlich keine Milchprodukte mehr? 28 Monate

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sonne_1975 16.09.08 - 23:01 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat immer sehr gerne Milch getrunken (nach dem Abstillen mit 16,5 Monaten), Joghurt hat er mal gerne mal nicht gegessen.

Käse verweigert er von Anfang an.

Jetzt will er plötzlich die Milch nicht mehr trinken, oder nur sporadisch. Auf Joghurt hat er auch keine Lust.

Was mache ich nun? Brokkoli (wegen Calzium) mag er auch nicht, was soll ich denn tun?

LG Alla und Juri, 28 Monate

Beitrag von mona2008 16.09.08 - 23:20 Uhr

ab warten und immer wieder mal anbieten, bloß nicht zwingen. Mit Calziumreiches Mineralwasser Tee kochen oder Saft mischen oder Pur zu trinken geben.

Ansonsten Durchhalten!

LG Simone

Beitrag von knitschie 17.09.08 - 08:35 Uhr

hallo,

meine tochter weigerte sich ab ca. dem 3. lebensjahr milch zu trinken. heute ist sie 8 jahre und ich bestehe darauf das sie zumindest zum frühstück kaba trinkt. ansonsten mag sie keine milch. sie isst joghurt, quark, käseauftrich.

unser sohnemann trinkt noch abends seine milchflasche milasan, aber ansonsten mag auch er keine milch weiter trinken.

liebe grüße
nadin

Beitrag von visale 17.09.08 - 13:26 Uhr

HuHu!!!
Mein Sohn ist 25 Monate alt und trinkt auch keine Milch!
Habe schon alles probiert!Warme Milch,kalte Milch, Kakao,Trinkpäckchen mit Kakao...
er mag auch keinen Käse!
Was er zurzeit gerne mag ist Kiri!Das schmiere ich dann immer richtig dick auf seinem Brot :-p
Ich hoffe natürlich das das irgenwann mal aufhört! Weil Kalzium total wichtig ist für Knochen und Zähne!!!
Ich habe auch schon meine Kinderärztin gefragt...aber Sie sagt das es halb so schlimm ist!!!
Naja... schauen wir mal!
Also, kannste nix machen...nur abwarten und Ihm immer wieder anbieten!!!:-D
Also, bis denne Biene