12 Monate und plötzlich wieder nachts eine Milch???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nicky2308 17.09.08 - 06:40 Uhr

Guten Morgen,

also manchmal habe ich das Gefühl die Mäuse haben einen inneren Sinn.

Nachdem ich vor 1 Woche sämtliche Nuckelflaschen gen Süden geschickt habe (2 blieben noch hier), da Julian keine Milch mehr daraus getrunken hat, sondern morgens eine Milch aus dem Trinklernbecher reichte, geht es hier seit 4 Nächten rund.

Der kleine Mann wacht plötzlich nachts auf (er schlief schon seit Monaten gut durch) und ist durch nichts zu beruhigen.
Kein Nuckel, kein Wasser, noch nicht einmal beim Kuscheln hört er ganz auf zu weinen.
Erst wenn er eine warme Milch aus der Nuckelflasche (Schnabelaufsatz von Nuk) bekommt, schläft er danach gleich wieder ein. Anschließend schläft er gut die ganze Nacht weiter.

Und nun???
Geben oder Verwehren?

Die Eingewöhnung in der Kita fällt ihm schwer und er zahnt, aber dieses Ritual wird ja leider schnell zur Gewohnheit.
Ging es jemanden ähnlich und wie sind eure Erfahrungen diesbezüglich?

Jannik hat auch fast 2 Jahre nachts eine Milchflasche bekommen, aber bei ihm war das von Beginn an so und es gab keine so langen Phasen, in denen er durchschlief.

Liebe Grüße
Nicole

Beitrag von annie2907 17.09.08 - 07:40 Uhr

Hallo Nicole!

Ich denke das ist nur eine phase!
Lukas hat auch immer super durchgeschlafen... und als er 12 Monate ist wollte er auf einmal Nachts eine Flasche.
Ich habe sie ihm auch gegeben.
Das ging ca 1,5 Wochen so, und seitdem schläft er wieder seine 12-15 Stunden durch, ohne die Flasche haben zu wollen.
Ich hoffe das es bei euch auch nur eine phase ist!

LG Annie + Lukas 13 Monate *10.08.2007 + #baby Felix 33+4 #huepf

Beitrag von juhuuu77 17.09.08 - 10:15 Uhr

Hallo,

Amelie ist jetzt 12,5 Monate und hat seit sie ca. 10 Tage alt war 12 Stunden durch geschlafen und keine Milch mehr nachts gewollt #hicks
Momentan kämpft sie mit 6 Zähnen und seit ca. 2 Wochen wacht sie nachts zwischen 2 und 3 Uhr auf und ist so lange wach (bis zu 3 Stunden) bis ich ihr die Flasche gebe.
Egal ob da 200 ml oder mehr drin ist, wenn die Flasche leer ist wird sofort weiter geschlafen.
War auch schon ziemlich frustriert und gerädert und bin froh, dass das wohl anscheinend normal ist.
Ach ja...heute Nacht hat sie durch geschlafen #huepf

Daher denke ich, es ist wirklich nur eine Phase!

Drück dir die Daumen dass es bald rum ist!

Lg,
Susa