Paket in die USA

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von robingoodfellow 17.09.08 - 07:48 Uhr

Hi,

darf ich HARIBOs in ein US-Päckchen packen? Schoki ist verboten, dass weiß ich, aber Gummibären? Es soll ein Kindergeburtstagsgeschenk sein und ich dachte ich nehme als "Füllstoff" die kleinen Partydinger her.
Oder gibt es irgendwo eine Liste wo ich genau schauen kann was rüber darf und was nicht.

Lieben Dank schonmal

Puck

Beitrag von jsteinba 17.09.08 - 08:02 Uhr

Haribo ist erlaubt. Schokolade auch - sofern keine Nüsse oder Früchte enthalten sind.

Gruß Julia

Beitrag von aggie69 17.09.08 - 09:17 Uhr

Ich schicke alle möglichen Süßigkeiten in die USA und hatte noch nie Probleme damit. So lange alles orginal verpackt ist, ist es in Ordnung. Meine Freundin dort liebt "Mon Cherie". Ich schicke das auch immer - aber die Plastikschachteln, weil die normalen Pappschachteln schnell zerdrückt werden.

Beitrag von robingoodfellow 17.09.08 - 11:07 Uhr

DANKE Euch,

Schoki ist erlaubt? Klasse!!!! Der Sohn meiner Freundin hat nämlich total Angst der Nikolaus würde ihn am 6. Dezember nicht finden, dann kann ich ja doch einen Schokolaus rüberschicken. Super, danke!!!!

LG

Puck

Beitrag von aggie69 17.09.08 - 11:40 Uhr

Aber den Schokolaus gut verpacken - am besten in Luftpolterfolie. Denk dran, die Pakete werden sehr unsaft behandelt!
Und VIEL Zeit einplanen! Wenn Du es nicht mit teurer Luftpost schickst, kann es ein paar Wochen dauern!

Beitrag von dalmi1609 17.09.08 - 18:27 Uhr

hallo puck.

<Der Sohn meiner Freundin hat nämlich total Angst der Nikolaus würde ihn am 6. Dezember nicht finden...>

moechte dir noch einen kleinen tip fuer die freundin geben, falls sie es noch nicht weis.

es gibt in groesseren stadten nen "world market" http://www.worldmarket.com/home.jsp

dort kauf ich immer, wenn die weihnachtszeit so langsam beginnt, die adventskalender und
schoko-nikolaeuse fuer meine kids. die haben naemlich die deutschen marken!
zusaetzlich gibts ja noch massig internetseiten, die deutsche produkte anbieten, allerdings zu frechheitspreisen.

lg

miri

Beitrag von robingoodfellow 17.09.08 - 20:00 Uhr

Hallo,

danke, den Link werde ich ihr schicken. Wobei sie in Connecticut sind und da gibt es diese Shops natürlich wieder nicht. Egal, evtl. hat sie ja mal Lust auf einen kleinen Ausflug.
Eben wegen der Frechheitspreise schicke ich ihr einige Sachen. Sie schickt mir dafür die US-Produkte die ich hier nicht bekomme.

LG

Puck