Hin- und hergerissen ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunnysunshine1984 17.09.08 - 08:40 Uhr

Guten Morgen Mädels,

nach knapp 2 Jahren KiWu, Clomi-Versuch (Follikelreifestörung + GKS) usw hatten mein Mann und ich uns vor gut 3 Monaten entschlossen, dem ganzen noch bis Ende des Jahres seinen Gang zu lassen und uns erstmal aufs Abnehmen zu konzentrieren.

Dieser ZK war irgendwie so "schön"... Direkt nach dem ES sind wir ne gute Woche im Urlaub gewesen, haben entspannt (natürlich denkt und redet man nach wie vor darüber!) ... Durch meine Abnahme scheint sich mein ZK sichtlich zu "erholen". Eine Tempihochlage bis ES+14 habe ich bisher noch NIEMALS gehabt. Ich führe nun seit über einem Jahr ZB und bin max mit dem Clomi-Versuch bis ES+12 gekommen, wobei auch da vorher schon die Tempi gesunken war. Bis jetzt Null PMS, allerdings wie immer SB (wenn auch nur ganz ganz leicht) und etwas MS.

Jedenfalls ist bis heute die Tempi oben und der CB digital war heut morgen negativ. Ich war geschockt! Wirklich ... ich kann das gar nicht beschreiben, weil ich seit gestern Abend dachte, dann kann es ja jetzt nur geklappt haben...#schmoll

Jetzt, mit etwas Abstand, hab ich schon ein schlechtes Gewissen... sollte ich nicht froh sein, dass mein ZK auf dem besten Wege ist, völlig normal zu werden?! Dass wir vllt doch noch eine Chance haben, auf normalem Wege ss zu werden!?

Vielleicht sollte man nicht immer so hart mich sich und seinem Körper umgehen, sondern sich freuen, dass alles in Ordung ist bzw. sich bessert ...#gruebel

Sorry fürs #bla
Wen es interessiert, ZB in VK.

Danke fürs Lesen :-)
LG
Sunny

Beitrag von mtinaaa 17.09.08 - 08:50 Uhr

Hallo,sei Stolz auf dich wegen Deiner Positiven Gewichtsabnahme,schafft nicht jede !!!!;-)

Das der ZK wieder den Aufschwung bekommt ist doch #huepf

Freue mich auch bei mir,habe mit ZY Tee angefangen und Folio seid 3 M,mein ZY kommt auch wieder in Schwung,bekomme sogar jeden Monat nach ELSS einen ES angezeigt#huepf.

habe auch ne bekannte ist nur mit langer Hormongabe SS geworden.
hat nicht verhütet da sie wusste kann eh nicht passieren.
Sie wollte für sich abnehmen,nicht wegen KIWU und war total platt. Ging wegen wieder auftretener Hormonstörungen zum Arzt da Mensu nicht kommen wollte.

Sie war ungeplant SS geworden,sogar nur mit einem Eierstock,der Ihr entfernt werden musste wegen einer zu gr. Zyste.

Nele ist nun gesund zur Welt gekommen und 7M alt#huepf

Viel Glück wünscht;-)

L.G Tina

Beitrag von zimmda 17.09.08 - 08:55 Uhr

Hi Sunny,

ja, das stimmt allerdings. Und dennoch: Wenn du dich einmal mit diesem Thema beschäftigt hast und du ein noch so gutes Gefühl hast und dann aber doch die Periode eintrudelt, ist die Enttäuschung eben immens groß!

Und da kann man sich noch sooft wie man will einreden: Nee, ich werde jetzt ruhiger und denke nicht mehr so viel daran....!

hach ja, ich kenne das....

Aber recht hast du in jedem Fall, ich bin nämlich auch sehr zufrieden, dass ich gesund bin, meine Werte super sind und meine Zyklen regelmäßig (bis wahrscheinlich diesen Monat *grrrr*).

Ich wünsche dir weiterhin viiiiel Kraft und Geduld und alles Liebe, Zimmda

Beitrag von mausele29 17.09.08 - 08:56 Uhr

Huhu!

Sitze vorm PC und hab nur mit dem Kopf genickt als ich deinen Beitrag gelesen hab.

Ich finde deine Einstellung und deine Überlegungen total toll!

Du hast recht, wir gehen mit unserem Körper schon sehr hart ins Gericht. Jammern wenn die Mens da ist und es wieder nicht geklappt hat... geht mir im Moment ja auch nicht anders ...

Aber was solls - neuer Zyklus neues Glück und die Zeit mit unseren Männern geniessen!

Alles Liebe #herzlich

Beitrag von sunnysunshine1984 17.09.08 - 09:08 Uhr

Danke für eure lieben Antworten! #liebdrueck

Schon richtig - dann wird nun nicht der Kopf in den Sand gesteckt, sondern positiv in einen neuen ZK gestartet, wenn dann die Mens mal eintrudelt #gruebel

Danke euch

LG
Sunny

Beitrag von mtinaaa 17.09.08 - 09:18 Uhr

;-)