hat jemand buchtips für mich?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sina236 17.09.08 - 08:45 Uhr

frage steht ja schon oben. ich suche eigentlich literatur, die begleitend helfen kann, wenn man nicht weiss, ob eine schwangerschaft zu ende gebracht werden kann, ob das baby es schafft oder ob man sogar zu gegebener zeit einen abbruch vornehmen lassen muss. bisher habe ich nur von hannah lothrop "gute hoffnung, jähes ende" gefunden. aber das beschäftigt sich eben hauptsächlich mit dem fakt, dass man das kind bereits verloren hat oder sicher verlieren wird.

danke für jeden tip
sina

Beitrag von mara72 17.09.08 - 09:37 Uhr

Hallo Sina,

ich habe mir gerade ein Buch aus der Bibliothek ausgeliehen, dass ich diesbezüglich ganz passend finde:

ro ro ro: Vivian Weigert, Titel: Bekomme ich ein gesundes Kind? - Pränatale Diagnostik: Was vorgeburtliche Untersuchungen nutzen -

das Buch setzt sich mit den verschiedenen pränatalen Untersuchungsmethoden auseinander, verschiedene chromosonale Abweichungen werden beschrieben und es sind einige Erfahrungsberichte von Eltern dabei, die vor der schwierigen Entscheidung standen, ob sie das Kind behalten sollen oder nicht.
Leider ist dieses Buch von 2001, also nicht mehr ganz aktuell, aber vielleicht gibt es ja inzwischen eine Neuauflage. (Das Erstsemesterscrenning ist z.B. nicht darin beschrieben)

Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen!
Wünsch Dir alles Gute #liebdrueck

Beitrag von diamantblau 17.09.08 - 11:39 Uhr

Hallo Sina

das was Du wissen möchtest steht auch in dem Buch von Hannah Lothrop. Wir hatten eine Medizinsche Indikation und es war nicht leicht für uns diesen Weg zu gehen/ eine Entscheidung zu treffen (" Gott zu Spielen") das ist auch in dem Buch beschrieben. Leider habe ich das Buch danach empfohlen bekommen. Mir hätte es wahrscheinlich vorher auch schon sehr geholfen. Aber so hilft es mir jetzt.

Beitrag von doris33 17.09.08 - 11:54 Uhr

Hallo Sina,

du kannst dir die Broschüre "Schlechte Nachrichten
nach vorgeburtlicher Untersuchung" unter http://www.vpah.de/ runterladen

Die fand ich in einer solchen Situation sehr hilfreich. Darin findest du auch weitere Literaturhinweise und Adressen für zusätzliche Informationen.

LG Doris

Beitrag von sina236 17.09.08 - 14:33 Uhr

danke an euch alle.
#klee