@ Oktoberliste

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schmigi 17.09.08 - 08:46 Uhr

Hallo,

leider finde ich die Liste nicht, deshalb schreibe ich jetzt nochmal hier...

Unser süßer Marc ist am 8. September 2008 zu uns gekommen.#herzlich
In der 37. Woche
Mit 3490 g und 54 cm

Der Arzt in der Klink meinte, dass sich mein Arzt etwas verrechnet hat. ;-)
Leider zählt mein Marc jetzt als Frühchen.

Aber es ist alles wunderschön!!!

LG schmigi

Beitrag von naddl85 17.09.08 - 09:00 Uhr

Erstmal #herzlich- lichen Glückwunsch!!!

Darf ich nur was Fragen? Wieso zählt er als Frühchen?? #kratz

Ab der 37.ssw sinds doch keine mehr. Auch die Maße sind doch super.

(Frage nur weil meine Tochter wegen Diabetis mit fast den gleichen Maßen in der 35.sw kam und wir daher sagten ist kein Früchen.)

Aber Hauptsache ist ja eh Mama + Baby gehts gut!!!

Lg Naddl

Beitrag von rebeccadewinter 17.09.08 - 10:46 Uhr

bis 36+6 sprich 37ssw ict es noch ein Frühchen

ab 37+0 sprich 38ssw ist es keines mehr.


ebenfalls unter 2500gr ist es ein Frühchen---egal welche Woche.


wenns dem Kind gut geht ist ein Frühchen nicht immer nur vom Nachteil;-)

Beitrag von naddl85 17.09.08 - 14:55 Uhr

#kratz Das weiß ich ja weil meine offiziell dadurch auch Frühchen ist aber das sind ja Daten wo ich denk ist keins. Daher Frag ich.

Beitrag von sandrina37 17.09.08 - 09:05 Uhr

Auch von mir herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kennlernzeit.

Dein Süßer hat doch perfekte Daten Frühchen zählt erst
4 Wochen früher und davor.

L.G.