Könnt Ihr mir helfen? Hormonwerte sind da.

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mausbaer02 17.09.08 - 09:16 Uhr

Hallo!

Ich hab eben meine Hormonwerte durchgefaxt bekommen. Ich hab erst am 29.9. einen Sprechstundentermin. Könnt Ihr mir vielleicht vorab helfen?

Also:

Androstendion 5,45 ng/ml
Cortisol 159 ng/ml
DHEAS 231 mü (ihr wisst schon, dieses Zeichen)/dl
Estradiol 67,1 pg/ml
FSH 6,88 IU/l
LH 13,1 IU/l
PRL 12,2 ng/ml
Progesterone 0,351 ng/ml
SHBG 48,8 nmol/l
Testosteron 1,28 ng/ml

TSH-basal 3,8 mU/l

Ich hab davon absolut keine Ahnung. Wäre lieb, wenn Ihr mir helfen könntet #schein

Vielen lieben Dank!

LG
mausbaer #herzlich

Beitrag von kasiopia 17.09.08 - 09:26 Uhr

Hallo und guten Morgen, nun, ich weiß nur, dass Dein TSH Wert für Kiwu zu hoch ist. Er sollte unter 1 liegen. Das läßt sich fix einstellen, beim Internisten. Ich hatte einen TSH von 3,02 am Anfang, FA sagte Kiwu ist so gut wie unmöglich #augen.
Nun liegt er bei 0,93

Bei allen anderen Werte bin ich leider überfragt.

Liebe Grüße
Kasiopia

Beitrag von iseeku 17.09.08 - 09:38 Uhr

http://www.9monate.de/Hormone_im_blut.html