Frage zu Mutterbänder!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von karin85 17.09.08 - 09:21 Uhr

Hy ihr lieben!

Ich hab mal eine Frage:
Also ich müsste am WOE meine Mens bekommen.
Tempi ist schön oben und ich hab irgendwie das Gefühl das es geklappt hat (hoffentlich nicht nur einbildung)!

Gestern hatte ich das erste Mal am Abend ein heftiges Stechen (wie wenn man mit einer Nadel hineinsticht) im rechten Unterleib - immer kurz, dann wars wieder weg - und auf einmal wieder da. Besonders wenn ich mich im Bett umgedreht habe!

Könnten das die Mutterbänder gewesen sein????
Ist das ein gutes zeichen (vielleicht auf einen pos. Test)???

Danke für eure Infos!
LG Karin

Beitrag von lexa8102 17.09.08 - 09:24 Uhr

Hallo Karin,

leider sind die SS-Anzeichen die gleichen wie die Mens-Anzeichen, so dass es sowohl Gutes als auch Schlechtes bedeuten könnte.

Es hilft nur, abwarten und #tasse trinken.

Drücke dir die #pro, dass es geklappt hat.

Vg Lexa

Beitrag von nudelsalat 17.09.08 - 09:26 Uhr

hallo karin!

ich denke, dass das bei jeder frau anders ist. ist jetzt eine antwort, die du sicher nicht hören wolltest;-)

bei mir war es so, dass ich vier tage drüber war und mir dann morgens so flau war, mir die spucke im mund zusammengelaufen ist,wie kurz vor dem übergeben. dann kam erst der positive test, kurz danach hatte ich erst die schmerzen im unterleib. meistens abends. es hat sich so angefühlt wie etwas stärkere regelschmerzen!!

ich drücke dir die daumen, dass es geklappt hat#klee

LG, katrin

Beitrag von falabella81 17.09.08 - 10:42 Uhr

mir geht es genauso es zieht und ziept im unterleib (eierstöcke) und mir war gestern vormittag übel, habe am freitag nmt