Wieviel bekommt ein Babysitter?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ellen2211 17.09.08 - 09:23 Uhr

Hallo!

Bei uns stellt sich heute eine Babysitterin vor, wird auch echt Zeit, dass mein Mann und ich mal wieder weggehen.

Es ist eine 19-jährige Schülerin.

Wieviel zahlt man denn da so?

LG Ellen

Beitrag von johanna1972 17.09.08 - 09:29 Uhr

Hallo Ellen,

gib das mal über die Suchfunktion ein - es wird hier alle Nase lang gefragt.

Wir zahlen unserem Babysitter 6,00 Euro die Stunde. Sie kann sich am Kühlschrank bedienen, wenn Maximilian schläft darf sie zudem noch unsere Internet- und Telefonflat auskosten, Fernsehen, DVD etc.

Ich denke, es kommt darauf an, was sie für Erfahrungen hat, was sie machen soll. Wir hatten eine Annonce geschaltet und die Leute die sich drauf gemeldet haben gezielt gefragt, was sie haben möchten - die Preise variierten von 5,00 - 12,00 Euro.

LG Johanna

Beitrag von twokid83 17.09.08 - 09:34 Uhr

Huhu Ellen,

wir bezahlen 5€ die Std oder einen Festpreis, je nachdem wie lange wir unseren brauchen.


Achso Inet und Telefon darf sie nutzen, Essen und trinken natürlich auch.


Lg Jule

Beitrag von nicki1820 17.09.08 - 09:49 Uhr

Hallo,

wir zahlen zwischen 5 und 7 Euro die Stunde. Wenn Jolina wach ist hat sie ja wesentlich mehr zu tun ( da gibt es 7 Euro) als wenn sie friedlich schläft da gibt es dann nämlich nur 5 EUR.

Hatten aber auch welche die 10,00 Euro haben wollten, das waren wir aber nicht bereit zu zahlen.

Liebe Grüße

Katja

Beitrag von susischaefchen 17.09.08 - 10:39 Uhr

Also alles was mehr als 4 Euro sind würde ich nicht zahlen, die muss ja nix anderes tun als fernesehn und essen ..... eine Tagesmutter bekommt ja meist nicht mehr als 5-7 Euro die Stunde und beschäftigt sich intensiv mit dem Kind, füttert wickelt etc.
Aber muss jeder selber wissen was es ihm wert ist.


LG Sabine