Welches Öl nehmt Ihr? Und Frage zur 2 er Nahrung

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von doeschi 17.09.08 - 09:34 Uhr

Hallo,

als erstes würde mich interessieren, welches Öl Ihr nehmt. Und wo muss ich das überall rein tun?

Als zweites hab ich ne Frage zur 2 er Nahrung. Es wird ja immer gesagt, dass das ne Kalorienbombe ist. Nun hab ich mal im Internet geguckt bei Humana.
Die 1 er hat (100 ml zubereitete Nahrung) 65 kcal, 7,5 g Kohlenhydrate und 3,2 g Fett.
Die 2 er hat bloß 2 kcal mehr, also 67 kcal, 7,9 g Kohlenhydrate und auch 3,2 g Fett.

Find das jetzt nicht so viel mehr. Verstehe das jetzt gar nicht mehr. Warum ist die denn jetzt so schlecht?
Frage halt, weil ja überall steht, dass man mit der Folgemilch den Brei anrühren soll (macht ja auch best. satter dann).

Bevor hier wieder so komische Antworten kommen: wir fangen erst mit 6 Monaten an. ;-)

LG
Doeschi mit Elias *27.04.08

Beitrag von annamama08 17.09.08 - 09:47 Uhr

Guten Morgen erstmal,

also ich habe keine Abtwort auf die Folgemilch - Frage... ich höre immer verschieden Meinungen dazu und auch Ärzte sind sich nicht wirklich einig...
Meine Kleine ist 8 Monate alt und stille noch, aber ihren Abendbrei rühre ich mit Hipp Bio Folgemilch 2 an...
Da sie eine schlechte Esserin ist und auch eher dünn, dachte ich 2 extra kalorien können nicht schaden...

1 Teelöffel Öl muß jeweils ins Mittagessen und in den GOB... Rapsöl wird empfohlen, aber auch Sonnenblumenöl geht, auf jeden Fall nichts kaltgepresstes, es sollte rafiniertes Öl sein.

Mach's gut,
Anna und Sarah

Beitrag von anjulia 17.09.08 - 09:53 Uhr

hi doeschi,
ich kapier das auch nicht wirklich, obwohl ich mich damit wirklich auseinander gesetzt habe. ich denke, du kannst statt folgemilch auch 1er zum anrühren nehmen, das mache ich genauso, anfangs hab ich sogar premilch genommen. eine aus der milupa-hotline meinte, gar kein problem, es geht jede milch.
in stiftung warentest stand ganz aktuell, dass eigentlich nur pre und 1er milch sinnvoll sind, und ich hab nun auch keine lust mehr, mich weiter mit dem thema zu beschäftigen .....
irgendwie soll die 2er wegen mehr stärke satter machen, aber nicht mehr kalorien haben ... ?! ist mir aber jetzt auch egal :-) stillen war in dieser hinsicht wirklich einfacher ;-)
lg
anjulia mit maus (6 monate)

Beitrag von anjulia 17.09.08 - 09:53 Uhr

p.s. und ich nehme das rapsöl von ja! - werde mir aber noch ein besseres rapsöl besorgen.