ZT 32 und Tempi steigt --- Hilfe

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ulli2403 17.09.08 - 09:36 Uhr

Guten Morgen,

bin gerade in meinem 1. Clomi-Zyklus und bin jetzt langsam am durchdrehen....

Im Normalfall habe ich einen Zyklus von 28-30 Tagen (eher 28 wie 30) und jetzt bin ich bei ZT 32 und die Tempi steigt!!!

Gestern 36,8 heute 36,9!!!! #schrei

Ich habe schon einen Test gekauft, aber da wir schon seit 3 Jahren üben habe ich schon einige Tests gemacht und die Enttäuschung über den negativen Test jedesmal schlechter wegstecken können!! :-(

Hat sich bei euch schon mal der Zyklus durch Clomi verlängert?

Verwirrte Grüße
Ulli

Beitrag von moni145 17.09.08 - 09:51 Uhr

danke für dein mutmachposting unten, ich bin grade sooo #cool - vorübergehend wenigstens...

ob das am clomi liegt weiss ich leider auch nicht, könnte schon sein. aber ich glaube solltest dich trauen. besorg dir einen 10er frühtest und schnapp dir deinen schatz zum händchenhalten! und dann viel viel #klee#klee#klee!

und wenns wirder nix war (was ich natürlich nicht glaube ;-)) denk dran: euer zwerg will einfach was ganz besonderes werden, darum dauerts eben etwas länger!

lg moni #herzlich

Beitrag von kinderwunsch_hh 17.09.08 - 10:01 Uhr

Hallo,

wenn du Clomi nimmst, dann kontrolliert dein FA doch den ES und damit weißt du genau, wann NMT ist. Sollte der FA dich nicht überwachen, solltest du dir schnellstens einen verantwortungsbewussten FA suchen.

Der Zyklus kann sich mit Clomi natürlich verändern, ist ja ein ziemlicher Eingriff, muss aber nicht. Mach einfach einen SST.

Liebe Grüsse
Wiebke