Bescheinigung Mutterschaftsgeld?????

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von kinderschreck77 17.09.08 - 09:40 Uhr

Hallo ihr lieben,

wer von euch hat diese Bescheinigung schon ausgefüllt?

Welchen Tag trage ich bei 3. ein? Meinen letzten Arbeitstag vor Mutterschutz oder auch schon meinen Resturlaub, den ich genommen habe?

Bis wann steht mir Arbeitsentgelt zu? ist Frage Nr. 4 ?????????

hoffe ihr könnt mir helfen. glaube mein Hirn schrumpft jetzt schon auf Stillgröße;-)


lg kinderschreck77 mit clara inside

Beitrag von vroni1982 17.09.08 - 09:42 Uhr

Ruf mal bei deiner Krankenkasse an, die erklären dir genau, was wo eingetragen wird. Oder fahr direkt dahin, wenn du Zeit hast.

Beitrag von tweety12_de 17.09.08 - 09:49 Uhr

hallo,
ich hab bei der kk angerufen und die haben mir da ganz gut weitergeholfen.

gruß alex

Beitrag von kinderschreck77 17.09.08 - 09:50 Uhr

Danke euch beiden,
dann werde ich das mal tun. Bin ja dann zum glück doch nicht die einzige, die es nicht alleine ausfüllen kann.

lg und eine schöne ss noch

Beitrag von claudia2107 17.09.08 - 10:01 Uhr

Davor stand ich am Montag auch.
Also, 3. ist dein letzter AT vor Mutterschutz. 4. Ist das gleiche, außer du bist vorher krankgeschrieben oder hast noch Resturlaub genommen, dann muss da das Datum von dem Tag rein, an dem du zuletzt gearbeitet hast.

LG

Claudia