Baby Bekleidung bei KIK

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puschimarie 17.09.08 - 10:21 Uhr

Hallo ihr lieben Bald-Muttis,
ich hab gerade in einer Diskussion gelesen, dass die Kinderbekleidung von Kik ein bisschen schlecht geredet wurde. Ich möchte Kik nun ein wenig verteidigen.
Vor kurzem habe ich ein sehr interessante Reportage über Billig-Bekleidungs-Discounter angesehen, wo Kinder- bzw. Babybekleidung auf Schadstoffe getestet wurden.
Ich war vorher auch total gegen Kik-Sachen, doch diese Reportage hat mich umgestimmt, da die Kleidung von Kik, fast komplett mit dem Öko-Textil-Sigel ausgezeichnet wurde! Dort wurden keine gefährlichen Chemikalien verwendet oder nachgewiesen...
Bei Zeemann und auf Märkten sollte man nicht kaufen, doch wenn das liebe Geld nicht ganz so locker sitzt, kann man beruhigt die Bekleidung bei Kik kaufen. Außerdem wäscht man ja eh alles vorher durch. Ich finde auch, dass die Sachen zum Teil wirklich sehr sehr niedlich sind und einen Strampler für 6€ oder so, findet man sonst wohl kaum...
Ich persönlich habe schon zwei Strampler von dort erworben und bin total zufrieden (was die Optik angeht) mein Bauchzwerg konnte es ja noch nicht tragen :-(((
Eine schöne Schwangerschaft und liebe Grüße
Marie 31SSW

Beitrag von mamajustine 17.09.08 - 10:26 Uhr

Hallo,

da muss ich auch gleich was dazu schreiben. ;-)

Arbeite bei kik und weiß also aus erster hand, das die sachen streng konntroliert werden. Das heißt man kann es unbedenklich kaufen. Ab und an kommt es zwar vor, das wir auch sachen geliefert bekommen, die den qualitätsstandards nicht entsprechen, diese werden aber bevor sie in den verkauf kommen schon per kasseninformation zurückgerufen.

Ich selbst kaufe gerne meine babysachen bzw. kindersachen bei kik. Die babys wachsen so schnell und da seh ich auch nicht ein 20 euro für nen strampler auszugeben, der dann 1 monat getragen wird.

Hoff ich konnt euch etwas infos geben.

LG

Beitrag von heaven2 17.09.08 - 10:27 Uhr

Hallo!

Ich kaufe viel, oft und gerne bei KIK!

Dort finde ich immer was, was ich von C&A oder H&M nicht behaupten kann! Unser H&M in der Stadt ist oft sooooo ausgesucht!

Habe bis jetzt um diese Preise bei KIK, immer gute Erfahrungen gemacht!

Und waschen muß man alles vor dem Tragen!

LG

Beitrag von missy2008 17.09.08 - 10:28 Uhr

Hallo Marie,

also KIK naja die Sachen riechen sehr sehr stak finde ich ob es mit dem Waschen dann getan ist, bezweifle ich. ich habe auch nicht wirklich gutes darüber gehört,
ich habe mir da vor einigen Wochen Kuschelteddys gekauft und die zich mal gewaschen!
Ich kann dir Ernstings family empfehlen die haben auch super tolle und günstie sachen. schau mal auf deren Internetseite. Da findest Du bestimmt was !

Dir auch noch weiterhin eine schöne Schwangerschaft!
Missy 2008 #baby 28 SSW

Beitrag von tinalein83 17.09.08 - 10:38 Uhr

Ich finde auch, die Kleidung stinkt förmlich!
Was ist denn da für Chemie drin bitte!!???

Wenn man einen KIK-Laden betritt, riecht man das gleich heftigst.
Woran liegts???


LG

Beitrag von holgersengel 17.09.08 - 10:46 Uhr

hi

aber laut Ökotest sind die Sachen von Family nicht unbedenklich.....

Kik dagegen hat immer gut abgeschnitten wenn getestet wurde.

LG

Jana

Beitrag von struppi. 17.09.08 - 11:29 Uhr

Ich habe sehr viele Babysachen bei Kik gekauft und die Sachen von dort riechen nicht anders oder schlimmer, als die von H&M oder Esprit #kratz
Inzwischen habe ich auch alles gewaschen und jetzt ist alles absolut DUFTNEUTRAL (habe mit Waschnüssen gewaschen), weich und nichts ist aus der Form!

Glaubt ihr wirklich, daß die Hersteller, die für Kik produzieren, exklusiv für Kik produzieren?!! Die stellen ebenso für andere Firmen die Babysachen her - mit den gleichen Rohstoffen und den gleichen Maschinen! *kopfschüttel*

Abgesehen davon haben die meisten Babysachen von Kik das Textil-Siegel Ökotex Standard 100.

lg
Struppi

Beitrag von lisa-s 17.09.08 - 10:29 Uhr

Hallo Marie,

also ich habe auch ein paar Teile bei KIK gekauft. Das einzige, was mich stört, ist dass man die Bodies nicht in den Trockner packen darf. Aber dafür bekommt man sie halt auch für 3 Euro oder so. Werde nicht soo viele davon kaufen, manchmal gefallen mir die Sachen auch nicht. Aber ich stimme dir zu - ich kaufe sie auf jeden Fall.

LG
Silvia

Beitrag von conny3483 17.09.08 - 10:30 Uhr

Also ich kaufe auch gerne bei KIK und bei Ernstings Familiy. Zeemann oder AWG (wem's was sagt) z.B. find ich qualitativ minderwertig bzw. AWG auch zu teuer. Ansonsten gibts davon abgesehen auch noch Flohmärkte und man sieht den Leuten die Verkaufen und den Sachen ja an wo se herkommen.

Gruß Conny

Beitrag von susilein6 17.09.08 - 10:39 Uhr

ich habe bereits 2 kleine mädels....und habe sehr vieles von kik....und das man die bodys nit in trockner stecken darf...also ich hab bisher alles in trockner gesteckt von kik und hatte keine bösen überraschungen...obwohl vom etikett her halt nicht drauf steht....die diskussion die marie ansprach habe ich glaub auch gesehn wenn das die war wo gesagt wurde das zeeman am schlechtesten bei den tests abschnitt...ich werde auch für unser 3. kind weiter bei kik kaufen....die sachen sind vollkommen ok und meine mädels sachen...haben bisher beide kinder tragen können..

gruß anja

Beitrag von maja312 17.09.08 - 10:48 Uhr

hallo,

also ich bin absolute kik-käuferin.

ich selbst kleide mich fast nur mit kik-klamotten und mein kleiner trägt auch viel von da.
von h & m hat er nur sachen, die wir geschenkt bekommen haben, aber unser geldbeutel lässt eben keine esprit- oder s.oliver-sachen zu.

ich wasche es selbstverständlich vor dem tragen...

also ich bin froh, dass es kik gibt...

maja

Beitrag von inesk 17.09.08 - 10:52 Uhr

Hallo,

ich gehöre auch zu denjenigen, die gerne Kik-Kunde ist. Ich habe gehört, dass die Kleidung, bei denen "Plastik-Aufdrucke" drauf sind. Die gestickten Motive hingegen sind ungefährlich.

Ich habe allerlei Kik-Kleidung für mich selbst aber auch für unser Kleine gekauft. Wie alle anderen Kleidungsstücke wasche ich sie vor der ersten Nutzung und habe bisher weder in Qualität noch in Reaktion mit der Haut Probleme gehabt.

LG

Beitrag von jasmincelina 17.09.08 - 13:11 Uhr

Auch ich kauf viel sachen bei Kik und bin sehr zufrieden hab ja shcon ein 5j alten sohn und für den kauf ich da und die sachen sind super strampler mit pulli hab ich für 6euro gekauft und das is klasse
also ich kauf gerne bei kik auch für mich selbst

Beitrag von naddel1101 17.09.08 - 17:39 Uhr

da kann ich auch nur zustimmen....ich habe schon viele Babykleider dort gekauft....und der Preis ist einfach Klasse....und die sehen sehr sehr süß aus :-)

grüßchen