frust

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von beany83 17.09.08 - 10:55 Uhr

hallo ihr lieben

muss mal meinen frust los werden....

wir versuchen seid april schwanger zu werden aber es klappt nicht.....

mein zyklus ist total unregelmäßig von 29 bis zu 35 tagen nehme seid mai mönchspfeffer auf rat meines frauenarztes im mai hatte ich nen eisprung hab ich auch deutlich gemerkt aber die monate danach hab ich nichts mehr gemerkt vielleicht bekomme ich keinen eisprung oder sonst irgendwas stimmt nicht...

ich mache mir wirklich gedanken was los ist warum es nicht klappt und woran es liegen könnte

unser kinderwunsch ist sehr groß ich hab auch versucht mich nicht verrückt zu machen aber ich bin langsam wirklich sehr traurig und verzweifelt ich weis das es vielen so geht und das viele es noch länger am probieren sind..

könnte so heulen!!!

sorry wenn ich nerve aber musst das mal los werden!!

Beitrag von sina24.12.1981 17.09.08 - 11:03 Uhr

Hey, lass dich erstmal #liebdrueck !

Dass du deinen #ei nicht mehr merkst, kann am Möpf liegen. Führst du denn ein ZB ?
Wenn nicht, dann versuch es doch mal. Damit kann man seinen ES auch immer gut eingrenzen.

Wir üben seit Januar und es hat auch noch nicht geklappt. #schmoll
Aber bis zu einem Jahr soll normal sein.

Liebe Grüße,
Sina

Beitrag von beany83 17.09.08 - 11:10 Uhr

ich schreibe mir immer uaf wie zs ist da temp messen bei mir schlecht ist weil ich im schichtdienst arbeite und ich somit nicht jeden tag zur gleichen zeit morgend messen kann...

den ersten eisprung hab ich sehr extrem gemerkt aber seid dem hab ich die anderen monate nix mehr gemerkt...

mein zyklus schwankt sehr extrem wie gesagt mal sind es 29 und darauf den monat 35 tage das macht mich verrückt....

deswegen ist es auch schwer eisprungzeitraum zu bestimmen

alle in meiner umgebung werden schwanger
viele ungewollte und andere direkt im 1 zyklus

ich wünsche mir sehr schwanger zu werden das ist doof das es nicht klappt...

:-(

Beitrag von sina24.12.1981 17.09.08 - 11:12 Uhr

Ich kann dich sehr gut verstehen !
Mein Zyklus liegt zwischen 39 und 73 #schock Tagen !!
Und ich kann überhaupt nix eingrenzen bei dem :-[ Zyklus.
Habe auch schon Möpf propiert, aber das hat bei mir alles leider noch mehr durcheinander gebracht. #schmoll

Beitrag von beany83 17.09.08 - 11:17 Uhr

ja das tut mir auch leid für dich....ich will auch nicht so rumjammern weis das es vielen so geht...

aber es ist halt schwer ich kann mit meinem partner zwar darüber sprechen aber ich denke einfach das er sich nicht in mich rein versetzten kann ist halt ein mann

ich zweifel mittlerweile sehr an mir denke das ich vielleicht garnicht schwanger werden kann..

ich mache mir nächste woche nen termin bei meiner ärztin mal sehen was sie sagt....

mir ist echt zum heulen #heul

aber ist gut es mal von der seele zu reden

danke für deine antwort

Beitrag von sina24.12.1981 17.09.08 - 11:25 Uhr

Hier hat man Gleichgesinnte, da kann man besser darüber reden.
Bin auch froh, dass es urbia gibt.
Männer gehen die Sache irgendwie auch ganz anders an.
Und alle anderen im Freundeskreis mag ich auch nicht immer so nerven. #schmoll
Deswegen ist es ganz gut, dass man sich hier immer mit seinen Sorgen an die Mädels wenden kann ! #pro

Ich denke schon, dass du schwanger werden kannst !
Mach dir bitte nicht solche bösen Gedanken.
Es braucht halt alles seine Zeit.
Ich weiß, ist leicht gesagt. Aber bei mir sieht es ja nicht anders aus. Vor allem diese Zyklen machen mich total :-[ !!!

Das wird schon.
Wirst sehen. Bald haben wir beide auch ein schnuckeliges süßes #baby !!!

#herzlich und #liebdrueck Sina

Beitrag von beany83 17.09.08 - 11:29 Uhr

ja da hast du recht...bin auch froh das es urbia gibt...

danke für deine liebe antwort hab gerade echt tränen in den augen...ich weis es ist noch nicht so lange zeit und ich sollte mir erst nach einem jahr gedanken machen aber das ist leichter gesagt als getan

naja mal abwarten ich wünsche dir auf jedenfall auch alles gute und viel glück und ich hoffe das es bald klappt mit dem kleinen #schrei

können ja in kontakt bleiben

und nochmal vielen dank für deine lieben worte

lieben gruß lisa