easy hat flöhe

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von jessi273 17.09.08 - 11:32 Uhr

hi,

wie ist das denn mit den flöhen bei hunden? wie mit kakerlaken? wenn man einen sieht, sitzen noch hundert weitere auf dem hund rum? oder kommen die vereinzelt vor? easy hat jetzt seit etwa 4-5 wochen nix mehr gegen flöhe bekommen. mir ist das zu unsicher, da mein sohn immer so doll mit ihr schmust und ich dann angst habe, dass er das zeug abbekommt. jetzt habe ich gestern und heute einen in ihrer beinbeuge erwischt und geknackt. habe aber auch gezielt danach gesucht. sind so ein-zwei flöhe normal beim hund, oder sollten sie eigentlich garkeinen haben. habe das gefühl, dass das flohzeug auch nicht immer alle erledigt. kann ich sie auch einmal im monat waschen, so dass ich das flohzeug nach 1-2 tagen aus dem fell wasche oder schadet das ihrer haut. sie ist ein shi-tzu und hat mittlerweile langes fell, nicht wie auf dem foto in der vk;-) sie hat täglich kontakt zu vielen hunden, flöhe sind daher eigentlich vorprogrammiert.

*lg*

Beitrag von knuffel84 17.09.08 - 12:06 Uhr

Hallo,

also wenn du 2 Flöhe gefunden hast, kannst du davon ausgehen, dass da noch mehr sind! Welches Mittel hattet ihr denn bis jetzt??

Kakerlaken?? #kratz wie kommste denn darauf??

Lg
Jasmin

Beitrag von jessi273 17.09.08 - 12:19 Uhr

hi,

es heißt petvital verminex. gehen die auch an menschen? und wenn ja, wie merkt man das?
na, weil man sagt, wer eine kakerlake sieht (z.b. im hotel) kann davon ausgehen, dass hundert weitere da sind, die man nur nicht gerade sieht.

*lg*

Beitrag von knuffel84 17.09.08 - 13:09 Uhr

das mittel kenne ich nicht. ist das vom ta??

die flöhe gehen nur kurzzeitig, also als zwischenwirt auf den menschen. dann hast du juckende, kleine pickelchen.

Beitrag von jessi273 17.09.08 - 20:45 Uhr

hi,

nee, aus der tierhandlung. gut zu wissen. dann werde ich morgen mal zum ta flitzen und mir da etwas wirkungsvolleres besorgen.
heute morgen habe ich nämlich diese typischen krümel in meinem bett entdeckt, die man auf einem weißen blatt nass macht und die dann blutige schlieren geben#schock und das finde ich schon arg eklig. easy durfte nur die letzte nacht ausnahmsweise in mein bett, weil männe auf geschäftsreise ist#schein und von den paar stunden schon die krümel ist ja echt fies...
danke für deine hilfe:-)

*lg*

Beitrag von glu 17.09.08 - 12:07 Uhr

Also entweder Du nutzt hier mal eben die Suchfunktion, oder Du läßt Dich von Deinem TA beraten, es gibt zur Prophylaxe weitaus mehr Möglichkeiten als ein Spot on!

Und ja, da sind noch mehr Flöhe, allerdings auf den Liegeplätzen, denn die meisten Flöhe gehen nur zum saugen auf den Wirt!

Und Nein, Flöhe auf dem Hund sind nicht normal!

lg glu

Beitrag von jessi273 17.09.08 - 12:13 Uhr

dankeschön für die antwort!