Frage zur Cerazette

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von bibi2709 17.09.08 - 11:52 Uhr

Hallo Mädels,
sagt mal ich nehme seid gestern die Cerazette hatte die DMS vorher gehabt die ich abe rkein zweites mal wollte! Muß ich die Pille immer zur gleichen Zeit nehmen oder kann es auch mal 1 oder 2 stunden später erfolgen? Ganz ehrlich den Satz nein die 2 Sätze in dem Beipackzettel habe ich nicht wirklich verstanden #klatsch! 12 Stunden bla blub!

LG
Bianca

Beitrag von caria 17.09.08 - 15:43 Uhr

Empfohlen wird, sie immer zur gleichen Zeit zu nehmen aber wenn es dann mal 1 oder 2 Stunden später ist, ist es wohl auch nicht so schlimm, wichtig ist, sie jeden Tag zu nehmen, da man bei Vergessen 7 Tage ungeschützt ist...

LG

Beitrag von bibi2709 17.09.08 - 17:14 Uhr

Danke dir für deine Antwort!

LG
Bianca

Beitrag von krissy2000 27.09.08 - 23:38 Uhr

Es empfiehlt sich die Pille immer ungefaehr zur gleichen Zeit zu nehmen, aber kleine Unterschiede machen da auch nichts aus. Du musst sie halt durcgehend nehmen. Bei der Cerazette gibt es nicht eine Woche Pause.

Lg Krissy