Sie dreht sich im Schlaf auf den Bauch!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von fraucordes 17.09.08 - 11:56 Uhr

Hallo,
wir haben eine ganz anstrengende Nacht hinter uns, weil die Kleine (6Monate) sich auf einmal auf den Bauch dreht. Das alleine ist ja nicht das Problem, aber sie drückt ihren Kopf ganz doll in die Matratze rein! #schock
Beim Einschlafen hat sie sich schon immer ihr Kissen gegen die Nase gehalten, das braucht sie einfach, aber bei dem Anblick wie sie ihren Kopf in die Matratze drückt mache ich mir echt Sorgen. Was meint ihr? Ist das sehr gefährlich?
Danke+Gruß

Beitrag von anette-h 17.09.08 - 14:24 Uhr

Ich würde einfach mal behaupten, dass sie den Kopf dreht, bevor sie keine Luft mehr bekommt. Anders sieht es halt mit "Fremdkörpern" wie Decken, Kissen, Teddys, etc. aus, die sie vielleicht nicht von alleine wegbekommt, aber Kind mit Schlafsack im Bett ohne Schnickschnack, da würde ich mir keine Sorgen machen.

LG Anette

Beitrag von greti48 17.09.08 - 15:03 Uhr

Hallo,
ich glaub auch, dass du dir keine Sorgen machen musst, solange nichts weiter im Bett ist und die Matratze nicht zu weich ist. Deine Kleine merkt bestimmt, wie sie Luft bekommt. Als unsere Tochter damals auf dem Bauch schlafen wollte und sich jedesmal umgedreht hat, als ich sie wieder auf den Rücken drehen wollte, hat mich mein Mann gefragt, wie oft ich denn jede Nacht aufstehen will, um sie wieder umzudrehen. Ich hab´s dann gelassen und sie schlief friedlich. Wenn du skeptisch bist, dann kannst du deine Kleine ja mal eine Weile beobachten, wie sie sich verhält.
LG Greti

Beitrag von iriiis 17.09.08 - 21:16 Uhr

das kann man irgendwann nicht mehr verhindern.

was willste denn machen? stündlich aufstehen und sie wieder rumdrehen? sie merkt schon wenn sie keine luft mehr bekommt.
gefährlich ist das in erster linie für säuglinge die zum schlafen extra auf den bauch gelegt werden, aber noch nicht in lage sind, ihr köpfchen selbst zu stützen und zu drehen!

LG