Hilfe! Laut Gyn kein Mädchen mehr. Brauchen nen Jungennamen !!!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von forstinchen 17.09.08 - 12:43 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mein Gyn hat gestern in der 32. SSW festgestellt, dass es doch kein Mädchen wird. :-D Schade für meinen Süssen, schön für mich. Haben schon eine kleine Tochter Michelle. Sie ist jetzt 18 Monate alt. Mit Zweitnamen heißt sie Evangeline.

Haben als einzig übereinstimmende Variante Dominic / Dominik gefunden. Möchte aber noch einen Zweitnamen dranhängen. #kratz

Was meint Ihr? Mit Nachnamen heißen wir Forst. Hätte eventuell an Lewis gedacht. So "kurz vor knapp" nochmal umschwenken ist schon doof. Jetzt geht die ganze Diskussion wieder von vorne los, weil mein Mann und ich fast nie auf einen Nenner kommen. #klatsch

Ein gaaaanz grosses #danke schonmal vorab.

liebe Grüße

forstinchen

Beitrag von silbermond65 17.09.08 - 12:47 Uhr

Lewis als Zweitname?
Ist das überhaupt ein Mädchenname ? #kratz

Beitrag von silbermond65 17.09.08 - 12:48 Uhr

Oh,sorry,seh grad,du suchst ja nen Jungsnamen.

Beitrag von forstinchen 17.09.08 - 12:53 Uhr

Hi Silbermond,

ich suche doch einen Zweitnamen für Dominic / Dominik weil wir keine Mädchen mehr bekommen. Hab ichs falsch beschrieben? #kratz

Liebe Grüße

forstinchen

Beitrag von silbermond65 17.09.08 - 12:59 Uhr

Nein,ich hab da wohl was falsch gelesen ;-).

Beitrag von fee2212 17.09.08 - 13:01 Uhr

Hallo Forstinchen,

oh, welch Glück für Euch *lach* Wir kommen auf keinen grünen Zweig, weil wir ein Mädchen bekommen und uns einfach kein schöner Name einfällt :-(

Wir hatten 4 tolle Jungennamen (ist ja immer Geschmackssache):

1. Daniel
2. Aaron
3. Benjamin

und mein absoluter Favorit:

GABRIEL #pro #herzlich #huepf

(ich find den soo toll, dass ich dringend noch so viele Kinder kriegen muss, bis ein Junge dabei raus kommt *hi hi*)

Viel Erfolg beim Weitersuchen!

LG
Kerstin

Beitrag von forstinchen 17.09.08 - 14:39 Uhr

Hi Fee,

danke für die Namen. Finde bis auf den ersten auch alle Toll. Nur mein Mann mag Aaron nicht, ich finde Benjamin für einen Erwachsenen doof (für einen kleinen Jungen super) und Gabriel ist zwar super aber passt meiner Meinung nach nicht zu Dominic/k. Würde ich wahrscheinlich bei meinem Süssen auch nicht durchkriegen. Ich sag ja, es ist suuuuper schwierig. :-[ Bin ja froh, dass zumindest der Dominic/k schon steht. :-D

Unsere Namen für ein Mädchen wären diesmal gewesen:

1. Lilly
2. Francesca
3. Fabienne

wobei mein Mann unbedingt die Francesca durchsetzen wollte. Aber ein ital. Vorname mit nem deutschen Nachnamen geht nun überhaupt nicht. #schock

Ich wünsch Euch produktive Namensdiskussionen.

Liebe Grüsse

forstinchen

Beitrag von fee2212 17.09.08 - 18:02 Uhr

Hmmm, knifflig... (wobei ich schon finde, dass Gabriel passt)

Ich schweif mal schnell ab: Wenn der Vorname mit "D" beginnt und der Nachname mit "F", dann fehlt dazwischen ja nur noch das "E":

Eike / Eicke
Eric / Erik
Emanuel
Elias
Enzo (dürfte Deinem Mann gefallen - italienisch & Ferrari *lach* )
Enrico (auch italienisch)
Ephraim (klingt super, als Erstname aber eher ungeignet)
Esra / Ezra (hebräisch: "Gott ist Hilfe", Dominic leitet sich ja her aus: "Dem Herrn gehörend", passt also und klingt gut)

So, genug #bla

LG,
Kerstin

Beitrag von forstinchen 18.09.08 - 08:45 Uhr

Auf die Kombination DEF wäre ich wahrscheinlich nie und nimmer gekommen. ;-)

Meinem Mann würde Enzo überhaupt nicht gefallen. Das einzige was er im italienischen Sinne mag ist der Name Francesca und Pasta. Alles andere ist für ihn der größte Mist. Einschliesslich des Ferraris. ;-) Er würde dort auch nie in Urlaub fahren. Die Mafia wäre ja überall und außerdem wäre Italien eine Bananenrepublik. O-ton mein Mann. #klatsch

Du siehst, es ist nicht einfach daheim. ;-) Ansonsten ist aber alles in Ordnung. ;-)))))

Liebe Grüße

forstinchen

Beitrag von fee2212 18.09.08 - 13:11 Uhr

Ja ja, manchmal hab ich kreative Schübe *lach*

Dass Dein Mann Enzo nicht gut findet und auch mit Ferrari nix anfangen kann, find ich sehr sympathisch!!!

Japp, *Dominic Elias Forst* finde ich auch gut, nur im Mom. gibt's glaub ich viele Jungs die Elias heissen.

Wie heissen denn die jeweiligen Opas bzw. der Patenonkel? Vllt. wäre das ne Alternative?!

LG,
Kerstin

Beitrag von kleinszi 17.09.08 - 13:02 Uhr

hallo forstinchen

also uns ging das ganz genauso. erst hieß es immer es wird ein mädchen. war dann bei einem vertretungsarzt, weil meiner krank war und da habe ich dann selbst gesehen dass es ein junge ist. habe dann den arzt gefragt und der hat es mir dann auch noch in 3d gezeigt.
konnte mein arzt gar nicht glauben. war auch in der 32. woche. da ich aber schon von anfang an so ein gefühl hatte, das es ein junge wird, habe ich alles neutral und sogar einen blauen kiwa gekauft.

so jetzt mal zu deiner eigentlichen frage. ich finde dominik forst klingt sehr schön. würde da keinen namen dazwischen nehmen. vielleicht einen der nicht mit als rufname gilt. wie heißt denn der papa? wäre das eine variante.

lg ulrike + pascal der mal eine joline werden sollte

Beitrag von forstinchen 17.09.08 - 14:45 Uhr

Hi Ulrike,

würden nur einen Zweitnamen einfügen wollen, der kein Rufname ist. So daß der Kleine sich es später eventuell mal aussuchen kann, was im besser gefällt.

Der Papa heisst Rudi (Rudolf). Aber Dominic/k Rudolf Forst klingt super bescheuert. #klatsch ;-)

Joline find ich auch toll. ;-)

Liebe Grüsse

forstinchen

Beitrag von kleinszi 17.09.08 - 18:59 Uhr

also ich hab grad mal bisschen geschaut und habe dominic-elias gefunden. finde das klingt ganz gut.

Beitrag von forstinchen 18.09.08 - 08:50 Uhr

Hört sich wirklich nicht schlecht an. muss das mal meinem mann vorstellen. bin gespannt, wie er reagiert. ;-)

Danke für deinen Vorschlag.

Liebe Grüße

forstinchen