An alle die frisch getestet haben

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von keks9 17.09.08 - 12:46 Uhr

Wann habt ihr denn den ersten FA termin ?
Ich habe gerade angerufen und nen Termin für Freitag machen lassen.
Ist das nicht bissel Früh ? Da sieht man doch noch nix, oder ???
das ist doch erst 5+2 ssw
und 35 euro muß ich auch gleich mitbringen für den Ultraschall. Borr bei Ben und Steven war das alles kostenfrei...

Beitrag von finchen20 17.09.08 - 12:48 Uhr

icwerde noch 1-2 wochen warten eher sieht man ja wahrscheinlich eh nichts

allein weil ich hatte schonmalso einen schwachen positiven test und eine woch später doch meine tage:-(

Beitrag von behbi.27 17.09.08 - 12:51 Uhr

Hey Keks!

Ich hatte am 14. NMT und habe morgn meinen ersten FA Termin. Allerdings nicht zum US sondern vorerst zur Blutabnahme. Sie meint, dann haben wir die werte frueh und falls was ist, koennen wir frueher "eingreifen" also Nahrungsergaenzung und so.
US habe ich dann erst am 30 Sept.

VLG und alle gute euch beiden,
Ulli

Beitrag von clarissa39 17.09.08 - 12:52 Uhr

Hallo,

habe meinen FA Termin am Mittwoch. Müsste dann 5+5 sein. Aber wäre mir neu das man da was zahlen muss.
Hat sie zumindest nichts gesagt. Ausser halt die 10 Euro da ich dieses Quartal noch gar nicht beim Arzt war.

lg
clarissa

Beitrag von berghutze 17.09.08 - 12:52 Uhr

Hä, wieso musst Du Geld für den US mitbringen, wenn Du positiv getestet hast? #kratz Ich habe Montag positiv getestet, war heute da und musste NIX zahlen, weder für den US noch für die Blutuntersuchung (außer meinen Toxoplasmose-Test, das ist keine Kassenleistung). Ich bin Mitte 5. Woche und man hat meinen Krümel gesehen #huepf#huepf

Beitrag von keks9 17.09.08 - 12:59 Uhr

weil die kasse nur 3 us zahlt und die feststellung zahlt sie nicht ! Auch wenn ich schon positiv getestet hab.
hmmm oder ich nehm ein paket zahle 105 euro und es wird jedesmal ein US gemacht

Beitrag von berghutze 17.09.08 - 13:07 Uhr

Dann hab ich wohl einen spendablen Frauenarzt. Er hat sie heute per kostenlosen US festgestellt.

Beitrag von keks9 17.09.08 - 13:14 Uhr

schon komisch.... na ja vll geh ich auch wieder zu meinem Alten FA. er hat auch 3D mal gucken....

Beitrag von alex5784 17.09.08 - 13:02 Uhr

hallo keks,

ich habe am 12.09 positiv getestet,
und ich habe für nächste woche dienstag, den 23.09. einen termin bei FA.
die sprechstundenhilfe meinte, dass vorher zu früh wäre, weil man noch nichts sieht...
also hoffe ich das am 23. dann schon was zu sehen ist
#huepf#huepf#huepf

bin schon ganz aufgeregt....
von extra geld bezahlen, hat sie nichts erzählt, da bin ich auch mal gespannt..

dir auch noch viel glück
alles liebe
alex