Blöde Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kristall28 17.09.08 - 13:02 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

hab mal ne blöde Frage.

Ich nehm Femibion und da sind ja zwei Tabletten drin. Eine Kapsel und eine Tablette....die Kaplel bekomm ich grad so runter, aber die Tablette nicht wirklich.

Jetzt hab ich die gestern Abend einfach zerdrückt und dann mit etwas Flüssigkeit eingenommen...dürfte doch nicht schlimm sein oder?

Was meint ihr?

Liebe Grüße

kristall + Mini (14+2)

Beitrag von asenmel 17.09.08 - 13:08 Uhr

:-D ich find die auch riesig und komme mir immer vor wie eine Schlange, die eine komplette Maus runterwürgen muss... oder wie in so nem Comic, wo man sieht, wie die Beule den Hals runterwandert...

Mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt und mit ganz viel Flüssigkeit (am besten mit Geschmack) geht's.

LG,
Mel

Beitrag von kristall28 17.09.08 - 13:21 Uhr

echt?

Ich schaff das nicht!

Sind schon riesig die Teile...:-(

Beitrag von asenmel 17.09.08 - 14:19 Uhr

Hast du mal versucht, zu teilen oder vierteln?

Wenn's gar nicht geht, verkauf die Packung und lass dir Folio verschreiben, die sind sehr klein.