Krankenhaus und Frage wegen Fruchhülle

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinesbambi 17.09.08 - 13:18 Uhr

Hallo, Ihr Lieben

Hatte gestern meine 24 Std. Blutdruckmessung.
Tjaaaa.....
Meine HÄ war nicht begeistert, meine FÄ auch nicht und ich sowieso nicht.
Irgendwie schlägt das Methyldopa nicht bei mir an

Naja, ich schau mir nächste Woche mal das Klinikum in Nürnberg an.
War eh mein Gedanke, das ich das im KH richtig einstellen lasse
Auf das Medi- Gehampel zu Hause hab ich so langsam keine Lust mehr.

Ich hab da auch noch eben ne Frage zu dem einen US Bild in meiner VK...
Auf dem zweiten, wo man schon ein kleines Gummibärchen sehen kann
Ist die Form von dem, wo das Baby drinne is, ok?
Hab hier nun schon viele VK´s angesehen und die "Babywohnungen" schauen da immer so schön rund aus....

Danke für Eure Antworten und lieben Gruss

Michaela und Böhnchen 10+4

Beitrag von cicada 17.09.08 - 13:22 Uhr

Hi Michaela,

sieht doch klasse aus, das wohnzimmer von deinem Bauchzwerg. Kannst dir ja mal das von meinem in der VK ansehen, dann bist du bestimmt beruhigt #liebdrueck

Alles gute für Dich, deinen Bauchzwerg und Deinen Blutdruck, Cica

Beitrag von mausi12062 17.09.08 - 13:23 Uhr

Hallo du :-)

Mein US-Bild von 9+3 schaut genauso aus.

LG Steffi :-)

Beitrag von raniel 17.09.08 - 13:23 Uhr

geh mal auf http://raniel.milupa-webchen.de und dann links auf ultraschall bilder...da sieht man eine unfärmige und gar nicht runde fruchtblase *gg* und weiter unten wie sie jetzt aussieht...und alles super in ordnung... :)

LG und naja ka wie sagt man denn mit sonem blutdruck...gute besserung ehm...naja weißt schon ;)

Beitrag von kleinesbambi 17.09.08 - 16:51 Uhr

Dann bin ich ja beruhigt.
Dann gehts dem Kleinen bzw. der Kleinen ja gut dadrin
Man macht sich ja immer solche Sorgen

Mal schauen...
Vielleicht machen die im KH auch mal ein Ultraschall.
So weit ich weiss, haben die da ja die etwas besseren US Geräte
Aber hauptsache, der Blutdruck ist richtig eingestellt.

Danke für´s Mut machen

LG
Michaela und Böhnchen 10+4