Jeder soll es so machen wie er meint.... (silopo)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von olle-deern 17.09.08 - 13:22 Uhr

.... aber heute habe ich eine Freundin mit ihrer Tochter besucht, und war einfach geschockt.
Die Kleine ist 10 Monate alt. Kann noch nicht alleine sitzen und robbt etwas, das ist ja alles völlig ok. Aber da packt meine Freundin sie doch tatsächlich mit einem Schokokeks in den Gehfrei! #schock
Ich weiß gar nicht was ich schlimmer finde.....

Habe diesmal nix gesagt, aber ich glaube wenn wir wieder telefonieren werde ich ihr auf jeden Fall erzählen was ich über den Gehfrei gelesen habe. Vielleicht weiß sie es ja wirklich nicht besser.

Ansonsten soll es natürlich jeder so machen wie er mag. Wenn sie ihrer Tochter schon Schoki geben möchte soll sie es tun, das ist ihre Entscheidung. Ich finde es nicht gut, aber ich werde das auch nicht kommentieren.

Sorry fürs Silopo, aber das musste raus.

Beitrag von ninefl 17.09.08 - 13:32 Uhr

hey.
was ist den ein Gehfrei?

lg janine

Beitrag von olle-deern 17.09.08 - 13:36 Uhr

sowas hier:
http://www.kindersicherheit.de/html/faq_lauflernhilfen.html

Beitrag von puenktchens.mama 17.09.08 - 13:36 Uhr

Diese fießen Teile:
http://images.google.de/images?q=gehfrei&sourceid=navclient-ff&ie=UTF-8&rlz=1B3GGGL_deDE211DE211&um=1&sa=N&tab=wi die u.a. in Spanien längst verboten sind!

Beitrag von nightwitch 17.09.08 - 13:36 Uhr

Zitat "Ansonsten soll es natürlich jeder so machen wie er mag. Wenn sie ihrer Tochter schon Schoki geben möchte soll sie es tun, das ist ihre Entscheidung. Ich finde es nicht gut, aber ich werde das auch nicht kommentieren. "


Wer dich als Freundin hat, braucht keine Feinde. Entweder ich helfe meiner Freundin und sage ihr sofort, dass ihr Verhalten schädlich für ihr Kind ist, oder ich lasse es.

Aber eine gute Freundin zieht über ihre "Freundin" nicht in einem Forum oder bei anderen Leuten her.

Vorallem, wenn dir der Schokokeks doch so egal ist, wieso erwähnst du ihn dann erst?


Sorry, man kann sich über vieles aufregen und auch vieles nicht gut finden, aber hinterm Rücken über eine Person lästern finde ich nunmal völlig daneben!

Und wenn sowas "raus muss" dann bitte auch bei den Personen, denen die Sache etwas angeht!

Sandra

Beitrag von olle-deern 17.09.08 - 13:43 Uhr

Puh, deine Laune möchte ich aber nicht haben!

Kein Mensch weiß wen ich meine, ich wollte es einfach nur erzählen. Lästern ist, denke ich, da doch noch was anderes.
Auf den Gehfrei werde ich sie ansprechen, wie ich bereits sagte. Bei der Schokolade ist es so, dass wir öfter über die Ernährung unserer Zwerge gesprochen haben und sie eigentlich vor dem ersten Lebensjahr sowas nicht füttern wollte. Sie weiß also um das Risiko (Allergien usw.) für ihr Kind, also muss sie das selber wissen.

Beitrag von jackiebee 17.09.08 - 13:45 Uhr

Ich weiß nicht, was ihr alle mit dem Gehfrei habt?? Unser Ältester hatte einen und der Kleine jetzt auch. Klar lass ich ihn da nicht ewig drin sitzen, immer nur ein paar Minuten. Er hat Spaß dabei und gut. Muss dir nur mit dem Keks recht geben. Essen im Gehfrei#kratz Hat die kein Stühlchen für den Kleinen? Sowas würd ich auch nicht machen. Kinder sollen am Tisch essen und nicht wenn sie im Gehfrei rum tollen. Aber wie du das schon sagst, jedem das seine;-)

LG, Dani

Beitrag von elaleinchen 17.09.08 - 14:05 Uhr

Du hast es doch schon gesagt, jeder so wie er meint!


Kümmere dich um DEIN Kind und lass deine Freundin doch so machen wie SIE es für richtig hält!
Ob es jetzt das beste ist oder nicht, es geht dich doch nix an.

Du machst höchstwahrscheinlich auch was, wo sie sagen würde, wie kann dir nur...also, erst mal vor der eigenen Tür kehren! :-p

So, ich habe gesprochen!

#schwitz

Beitrag von italyelfchen 17.09.08 - 14:33 Uhr

Klar, jeder wie er meint, aber viele wissen garnicht, wie schädlich und gefährlich ein Gehfrei sein kann! Frag doch einfach vorsichtig, ob sie das weiß und falls ihr das klar ist, und sie das trotzdem macht, kannst Du eh nichts ändern!

Liebe Grüße
Elfchen

Beitrag von olle-deern 17.09.08 - 14:58 Uhr

Genau, deswegen wollte ich sie nächstes mal darauf ansprechen. Den Verdacht habe ich nämlich auch.