Der Start ist geschafft und Max hat seinen Spass !

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von daniko_79 17.09.08 - 13:33 Uhr

Hallo zusammen ,

gestern war der Erste Schultag , Max war garnicht aufgeregt , er hat sich auf einmal dann doch gefreut obwohl er Tage zu vor sagte das er keine Lust auf die Schule hat . Gestern haben sie schon die erste Hausaufgabe bekommen ( Schultüte malen ) . Heute früh ist er mit dem Papa in die Schule gefahren weil er noch was mit nehmen musste ... habe Ihn dann um 11.15Uhr wieder abgeholt . Er hat Hausaufgaben gemacht , gegessen und spielt jetzt draussen . Morgen früh läuft er mit der Nachbarstochter die in die 4. Klasse geht in die Schule und ich werde Ihn wieder abholen .
Wegen dem Schulweg bin ich mir gerade etwas unsicher ...
Er hat 2 Beispiele bekommen .. 2 mal muss er in eine komplett andere Richtung laufen , praktisch einmal im Kreis . Jetzt wohnen wir aber so günstig , er könnte an den Reihenhäusern am Weg laufen ( Privater Weg ) , kommt auf eine kleine Wiese , muss dann nur über eine kleine Strasse und scho steht er auf dem Pausenhof am Haupteingang .. das wären 5min zu Fuss .. die anderen beiden Möglichkeiten wären 15min und 25min zu Fuss . Was würdet Ihr machen ?

Dani

Beitrag von wind_sonne_wellen 17.09.08 - 20:08 Uhr

Hallo!

Wegen dem Schulweg wäre halt die Frage, ob er da versichert ist?!? - Privatweg?
Das wäre mir schon wichtig, kann ja immer mal was passieren.

LG Petra

Beitrag von daniko_79 17.09.08 - 20:58 Uhr

Hallo

ich dachte das auch aber gestern beim Elternabend war ein Polizist der sagte von Versicherten Wegen nichts. Diese Wege die in der Karte eingezeichnet waren waren die möglichen Wege aber keine MUSS Wege...
Hmmm ist echt blöd .. man weiss nicht welcher Weg der Beste ist . Früh geht er ja ab morgen mit der Nachbarstochter , die geht den weitesten Weg weil sie Ihre Freundinen einsammelt .. Nachmittag werde ich Ihn abholen , da gehe ich mit Ihm den Wiesenweg Trampelpfad .

Dani