Tempiabfall mitten im Zyklus ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wish3 17.09.08 - 13:39 Uhr

Hallo miteinander,

Seit heut morgen bin ich ganz verstört. Kann das sein, dass die Tempi ganz normal ansteigt, und mitten im Zyklus (1 Woche vor Menstr.) die Tempi unter die Coverline abfällt ?

Wäre nett, wenn ihr mal gucken könntet. War es bei irgendjemand auch schon so ?

Es gab keine Besonderheiten.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=327374&user_id=810028

Danke schon mal !

Gruß

Carmen

Beitrag von saskia33 17.09.08 - 13:43 Uhr

Das haben viele Frauen in der 2 ZH,hat was mit dem Abfall des Östrogenspiegel zu tun!!!


lg sas

Beitrag von jazz27 17.09.08 - 13:53 Uhr

Hallo, hatte uich gestern auch heute ist sie wieder gestiegen :-)!Jessica