negativ getestet

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rala70 17.09.08 - 13:44 Uhr

Ach man, ich bin so enttäuscht. Heute oder gestern NMT und ich bin das erste Mal überfällig. Also bin ich auf dem Rückweg von der Arbeit in den Schlecker gestolpert und habe mir den Pregnafix SST gekauft und zu Hause gleich durchgeführt. Natürlich negativ. Also warte ich jetzt meine Mens ab und probiere es dann als letzte Chance mit Persona. Wird das dann wieder nichts, gebe ich den KiWu auf. Ich kann einfach nicht mehr. Seit über einem Jahr üben wir und es klappt einfach nicht. Leider weigert sich mein Mann selbst mal einen Arzt aufzusuchen. Er steht da auf dem Standpunkt: Es klappt oder es klappt nicht. Der kann sich ja auch genüßlich zurücklehen, er hat schließlich alle Zeit der Welt. Ich alllerdings bin 38 und meine biologische tickt verdammmt laut. Ich bin so traurig und so wütend.

Sorry,
Marion

Beitrag von 120582 17.09.08 - 13:48 Uhr

laß dich mal #liebdrueck

Wünsch dir auf alle Fälle viel viel #klee#klee#klee

Beitrag von animaaeterna 17.09.08 - 13:51 Uhr

Moin,

Fühl Dich gedrückt. Hab heute NMT und auch negativ mit Pregnafix getestet.....

Liebe Grüße

anima

Beitrag von i_kind 17.09.08 - 13:51 Uhr

Hallo Marion

#liebdrueck. Gib die Hoffnung noch nicht auf. Du hättest besser mit Morgenurin getestet. Ich war damals (2006) auch am NMT und hab mit einem normalen Test negativ getestet. Hab dann 4!!! Tage über NMT mit einem 10er und !Morgenurin positiv getestet. Solange die Mens nicht da ist kannst du noch hoffen.

LG i_kind

Beitrag von ariella1976 17.09.08 - 13:51 Uhr

Vielleicht war es ja auch zu früh für einen Test. Hört sich so an, als hättest Du auch nicht mit Morgenurin getestet? Warte mal noch 2 Tage ab. Wenn die Blutung bis dahin nicht eingesetzt hat, dann teste nochmals. Diese Pregnafix-Tests sind glaube ich ganz ok.
LG und viel Glück
ariella

Beitrag von quietscherle 17.09.08 - 14:00 Uhr

Hallo Marion,

schade, dass es nicht für dich geklappt hat :-(

Auch, dass sich dein Mann nicht untersuchen lassen möchte. Vielleicht hat das was mit seinem männlichen Stolz zu tun? Hat er Angst davor, dass er der Grund dafür sein könnte, warum es bei euch nicht klappt?
Ich glaube für viele Männer gibt es nichts schlimmeres, als dass ihre Zeugungsfähigkeit auf dem Prüfstand steht.
Sogar mein Schatz, und der ist wirklich kein Macho, ist felsenfest von seinen Superspermien überzeugt.

LG Kerstin