Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happytiffy 17.09.08 - 13:45 Uhr

Hallo,

ich bin in der 12. SSW und trinke momentan nicht so viel Wasser. Kriege ich irgendwie nicht herunter ;)
Trinke daher öfter Pfefferminz-oder Fencheltee.
Wie viel Tassen/Tag sind ok?
Oder gelten die 2 Tassen nur bei Schwarzem Tee?
Danke Danke
LG
happy tiffy

Beitrag von inesk 17.09.08 - 13:47 Uhr

Hallo,

die 2 Tassen gelten für alle koffeeinhaltigen Getränke, also Schwarzer Tee, Cola, Kaffee, ...

Pfefferminz- und Fencheltee sind also erlaubt und wird von deinem Baby sicherlich gerne angenommen ;-)

LG

Beitrag von snoopyara 17.09.08 - 13:48 Uhr

Hy Happy,

Schwarzer Tee enthält Koffein, daher nur zwei normale Tassen.
Fencheltee habe ich in der SS auch massenweise getrunken! Kannst jeden Tee wo kein Koffein enthalten ist bis zum abwinken trinken.:-D


Gruss
Sabine

Beitrag von schokoschnute 17.09.08 - 13:53 Uhr

Hallo
ich schließ mich den Vorschreiberinnen an, allerdings wär ich mit Pfefferminztee vorsichtig, meine FÄ hat gemeint, dass Pfefferminztee Wehenfördend wirken kann.
Gruß Schokoschnute

Beitrag von miezekind 17.09.08 - 14:28 Uhr

Hi Tiffy,

mit allem was Koffein enthält (schwarzer Tee, Kaffee, Cola...) vorsichtig sein und max. 1-2 Tassen.
Ansonsten reichlich trinken. Aber vorsicht bei gewissen Gewürzen in Tees: Nelken, Zimt z.B. sollen wehenfördend sein. Fenchel sollte ok sein, bei Pfefferminz weiß ich es leider nicht.

LG
Miezekind