Ich bin so schrecklich müde !!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von infe78 17.09.08 - 13:54 Uhr

Hallo an alle Bald-Mamis,

ich bin jetzt in der 11. SSW und ich bin so schrecklich müde und antriebslos. Dazu kommt noch das mir morgens ab und zu so schlecht ist, dass ich mich beim Zähneputzen übergeben muss. Manchmal hält die Übelkeit den ganz Tag lang an.

Wann hört das nur auf???

Bei meiner Tochter vor 7 Jahren war das gar nicht so. Sehr zu schaffen macht mir die Müdigkeit, ich könnte mich den ganzen Tag nur hinlegen und schlafen.

Geht es Euch auch so???

Liebe Grüße von infe + #ei

Beitrag von sonnenschein195 17.09.08 - 13:57 Uhr

hi,
das mit der müdigkeit war bei mir auch so am anfang so ab der 12ssw hat sich das dann gelegt,aber diese woche hatte ich das auch wieder,nu gehts wieder,dafür plagt mich jetzt schlaflosigkeit#schmoll

lg vanessa ab morgen 24ssw

Beitrag von annahoj 17.09.08 - 13:58 Uhr

also die übelkeit hört meistens so ab der 13. woche auf, du hast es also höchstwahrscheinlich bald geschafft, angeblich soll man im 2. schwangerschaftsdrittel auch total fit sein, aber das war bei mir nich der fall, ich war und bin immer müde #gaehn

lg annahoj + babygirl (30. ssw)

Beitrag von monita26 17.09.08 - 13:58 Uhr

Hallo,

in meiner 1. SS war ich von Anfang bis zum Ende absolut energiegeladen. Nach dem Motto: Übelkeit oder Müdigkeit, was ist das?
In dieser SS war ich bis einschließlich zur 14. SSW dauermüde, ständig schlecht (musst alle 2. Std. eine Kleinigkeit essen, damit's besser wurde), das Erbrechen während dem Zähneputzen hatte ich auch.
Nach der 14. SSW hat's plötzlich aufgehört und seither kann ich Bäume ausreißen...

LG Mona (36.SSW)

Beitrag von theresa25 17.09.08 - 13:58 Uhr

Hallo!

Ich war am Anfang der ss auch immer furchtbar müde. Sobald ich irgendwie liegen konnte bin ich sofort eingeschlafen, egal wann das war #gaehn #augen
Außerdem war mir alles zu anstrengend, weil ich so müde war. Im Haushalt ging nur noch das notwendigste.

Aber ich kann dich beruhigen, bei mir wurde es besser! Ich bin zwar am Abend immer noch früh müde. Könnte ab 9 ins Bett gehen, aber während des Tages geht's mir gut.

Zur Übelkeit kann ich nichts sagen, davon bin ich verschohnt geblieben.

Alles Liebe und halt durch ;-)
#blume glg Theresa
22. ssw

Beitrag von inesk 17.09.08 - 13:59 Uhr

Hallo,

ging mir genauso. Das hielt auch ziemlich lange an. Rückblickend würde ich sagen, dass die mittleren 3 Monate die besten waren.

LG, Ines

Beitrag von pedufo 17.09.08 - 13:59 Uhr

Hallo,
mir erging es so, ich glaube es waren die ersten 15 oder 16 Wochen wo ich rund um die Uhr hätte schlafen können.

Das einzige, ich hatte zum Glück mit der Übelkeit nicht so sehr zu kämpfen.

Lieben gruß

Sabrina

Beitrag von lisa-s 17.09.08 - 14:00 Uhr

Hallo!

Ich war in den ersten Wochen nach der Befruchtung dauernd müde. Danach nicht mehr. Aber jetzt wieder. Andauernd. Nach der Mittagspause könnte ich mich hinlegen und sofort einratzen. Ich hab heute noch nichts auf der Arbeit geschafft. Bin einfach nur ko und unendlich erschöpft. Wie soll das bloß noch werden? ;-)
#gaehn
Heute ist es besonders schlimm, stehe schon immer auf, damit ich nicht wegnicke.#hicks

LG
Silvia

Beitrag von aggie69 17.09.08 - 14:11 Uhr

Mir geht es genau so!
Ich trinke morgens etwas Tee, damit ich nicht aus einem leeren Magen würgen muß. Aber täglich nach dem Zähneputzen muß ich mich übergeben.
Und müde bin ich auch ständig! Hoffentlich hört das mal auf.

Beitrag von littlechick 17.09.08 - 14:14 Uhr

Hey Infe!

Ich kann Dir leider nicht sagen, wann das alles aufhört, aber bei mir hat sich die Übelkeit letzte Woche verabschiedet und ich kämpfe nun noch mit der Müdigkeit und hoffe, das ist auch bald vorbei!

Aber falls es Dich tröstet, Du bist nicht die einzige;-)

LG,
Lena + #ei (12. SSW)