warum hab ich nicht gewartet=(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dalady26 17.09.08 - 14:01 Uhr

hallo mädls ich könnte mich in den allerwertesten beissen*grml* hab ich doch glatt nachdem tempi heut hochging nen 10ertest gemacht der natürlich negativ war-.- meint ihr es war vielleicht zu früh??mir wurde zwar kein ES angezeigt doch wurde mir von lieben userinnen gesagt das der ES am 18ZT war=) was denkt ihr dazu??hab ich noch ne chance??(ich messe zur gleichen uhrzeit und vaginal)

dieser monat:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=325224&user_id=705665

zum vergleich letzter monat:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=315073&user_id=705665

ich danke euch schonmal herzlich im vorraus und ganz liebe grüsse ab alle:-*

Beitrag von mtinaaa 17.09.08 - 14:37 Uhr

Hallo,finde deine ZB einfach zu unruhig#kratz

Hälst du auch die Messzeit ein?

Wäre Deine tempi am 24/29.8 nicht so hoch,hättest Du auch Deine Balken bekommen;-)

Beitrag von simone819 17.09.08 - 14:59 Uhr

hallo,

ein rechtes auf und ab :-)
ich finde auch, dass am 18 ZT dein ES hätte sein können.
aber mir fällt auch auf, dass ihr nur 1x bienchen gesetzt habt (paar tage vor dem ES) - und das war glaub ich "zu früh" und zu "selten" für die tatsache, dass ihr ja in der fruchtbaren zeit wart.
denn das bienchen und der mögliche ES sind schon ziemlich weit auseinander - dazwischen habt ihr ja nciht mehr, oder?? kann es sein, dass ihr die fruchtbare zeit verpasst habt?

drück dir trotzdem die daumen.

lg
simone

Beitrag von troppy 17.09.08 - 16:17 Uhr

hu hu1
das wird nichts, kommt sicher bald deine mens. viel glück beim nächsten mal. n.t.