Filme für die Kleinen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von poussine 17.09.08 - 14:05 Uhr

Hallo,
ich lebe in Frankreich und mein Kleiner (26 Monate alt) hört dadurch natürlich auch viel mehr französisch als deutsch. Nun habe ich überlegt, ihm deutsche kindergerechte DVDs zu bestellen, am besten was mit kurzen Episoden von 5-10 Minuten (er darf etwa 10 Minuten Film sehen - für länger finde ich ihn noch zu klein). Habt ihr Ideen bzw kennt ihr was Gutes???
Vielen Dank!
poussine

Beitrag von lieserl 17.09.08 - 14:28 Uhr

Hallo!

Mein kleiner liebt die "Sendung mit der Maus", er darf allerdings nur die "Spots" sehen, das sind die Teile in denen nur Maus, Elefant und Ente mitspielen (sind je dvd ca. 10 Min). Allerdings wird dort nicht gesprochen.
Schön find ich auch den kleinen roten Traktor oder den Sandmann für die jüngeren, allerdings weis ich nicht wie lange da die Folgen sind

Grüße
Lieserl

Beitrag von whybette 17.09.08 - 14:32 Uhr

Huhu Poussine.

Unsere Kleine darf jeden Abend ihren heißgeliebten Sandmann sehen.
Vor allem mag sie dabei die Geschichten vom "Kleinen König" total. Nachdem sie beim Sandmann "abgesetzt"haben, haben wir ihr 1 DVD geholt und sie findet sie total Klasse. Hauptsächlich darf sie sie auf langen Autofahrten mal sehen, denn wenn ich mit ihr 4-5 Std. alleine unterwegs bin, ist das in dem Alter doch ziemlich anstrengend.

Also ich kann dir die Box davon sehr empfehlen. Es sind ca. 10-12 Folgen + 1 Bonusfolge drauf und die Folgen gehen so ca. 5 Minuten, also nicht zu lange für so kleine.

Allerdings solltest du auch sehr viel Deutsch mit ihm sprechen, denn nur alleine durch Filme lernt er nicht Deutsch.

LG
Mareike

Beitrag von sina236 17.09.08 - 14:46 Uhr

die dvds von caillou finde ich ganz schön. sind sinnvolle folgen, wie ich finde. eine folge geht etwa 10 minuten. musst aber aufpassen, es gibt auch caillou filme, die sind dann etwa 30 minütige zusammenschnitte von mehreren folgen. caillou ist ein kleiner junge, dessen alltag in den folgen erzählt wird. gemeinsam mit schwester, freunden und eltern erlebt er seine kindheit. so würde ich es umschreiben.

ansonsten noch "derkleine maulwurf". auch ganz nett. aber die episoden sind länger.

Beitrag von simone819 17.09.08 - 15:17 Uhr

hallo,

meine kleine ist auch 26 monate und sie darf so gut wie nie tv/dvd schaun - find ich noch früh und soll in dem alter was besonderes sein finde ich.
aber so ca. 2-3x im monat darf sie die dvd vom "kleinen könig" anschauen - find ich super und wir werden uns bald noch mehr dvds der reihe anlegen. die filme dauern ca. 5 min.
die episoden von "sendung mit der maus" und der "maulwurf" sind auch gut, nur wird da nicht gesprochen.
und die filme, die ich früher geschaut hab (pumuckl, heidi, biene maja usw.), die find ich noch zu lang und zu schwierig für das alter.
sonst fällt mir der sandmann noch ein.

lg
simone

Beitrag von mondgurke 17.09.08 - 15:20 Uhr

Huhu...

Nele darf "Pocoyo" gucken. Sie findet den ganz toll!
Eine Folge dauert 5 Minuten, auf der DVD sind 13 schöne Folgen. Weitere DVDs gibt es in deutsch noch nicht, ist noch ziemlich neu, aber werden sicherlich kommen. Auf "KIKA" gibt es ja auch schon über 100 Folgen.

Falls du ihn nicht kennst... hier ein Link zu einer Folge:
http://de.youtube.com/watch?v=0kcLjSPYTp8
YouTube - pocoyo

LG Danie mit Nele (21 Monate)

Beitrag von stevia 17.09.08 - 22:40 Uhr

Hallo,

bei uns gibt es jeden Abend eine Gute-Nacht-Geschichte. Empfehlen kann ich den "Kleinen König" von H.Munck oder Mausi bzw. Maisy von L.Cousins. Sehr kindgerecht.

#blume stevia